Auszeichnung für Lucca Staiger16. Dezember 2008

DBB-Jugendnationalspieler brilliert mit sensationeller Dreierquote

Große Ehre für DBB-Jugendnationalspieler Lucca Staiger (Bild, Iowa State University): der für die Iowa State University aktive Staiger wurde von US-Medienvertretern zum „Big 12 Rookie of the Week“ gewählt.

Ausschlaggebend für die Ernennung des deutschen Perspektivspielers waren seine herausragenden Leistungen in der zweiten Dezemberwoche (8.-12.12.2008). Mit 24 Punkten erreichte Staiger seine bisherige Karrierebestleistung im Spiel gegen Drake; konnte die knappe 63:66-Niederlage seiner Mannschaft dennoch nicht verhindern. Zudem hat er Guard eine ausgezeichnete Dreierquote (62,5 Prozent – 15 von 24 Dreipunktewürfen) in den letzten drei Spielen.

Lucca Staiger führte im Sommer 2008 die U20-Herren-Nationalmannschaft zum Aufstieg in die A-Division und wurde von DBB-Bundestrainer Dirk Bauermann in den Perspektivkader berufen.

Weitere Informationen zu Lucca Staiger finden Sie auf der Homepage der Iowa State University.

Weitere News

21. April 2018

WNBL TOP4 2018: TuS Li macht Traumfinale perfekt

Endspiel gegen München nach 68:54-Erfolg gegen Team Mittelhessen

21. April 2018

WNBL TOP4 2018: Gastgeber erster Finalist

59:51-Erfolg gegen Herner TC im ersten Halbfinale

20. April 2018

DBB-Delegation reist zum Sportsymposium nach Israel

Deutsch-Israelischer Fachaustausch vom 23.-26. April