52 neue A- und B-Trainer hat das Land13. Juli 2012

Der Deutsche Basketball Bund freut sich über insgesamt 52 neue Trainerinnen und Trainer, die in den vergangenen Tagen erfolgreich ihre A- oder B-Prüfungen abgelegt haben, und sagt: Herzlichen Glückwunsch!

Beim B-Sonderlehrgang vom 14.-17. Juni 2012 in Steinbach (Foto links) durften sich 17 Personen über Ihre neuen B-Lizenzen freuen: Katsiaryna Zberch (Soyen), Vid Zarkovic (Lüdenscheid), Jay Thomas (Heidelberg), Ty Shaw (Chemnitz), Grit Schneider (Neunkirchen-Seelscheid), Ivan Pavic (Rattelsdorf), Elvir Ovcina (Gießen), Robert Maras (München), Lutz Mandler (Gießen), Artur Kolodziejski (Neu-Ulm), Caesar Kiersz (Ludwigsburg), Jennifer Kerns (Göttingen), Konstantinos Filippou (Hagen), Stefan Fahrad (Stuttgart), Moussa Diagne (Königswinter), Ryan DeMichael (Neunkirchen am Brand) und William James Chavis (Nürnberg). Als Prüfer bei diesem Lehrgang waren  Prof. Lothar Bösing und Klaus Mewes im Einsatz.

Den B-Prüfungs-Lehrgang am 30. Juni/1. Juli 2012 in Hennef (Foto unten) absolvierten 18 Trainer/innen erfolgreich:  Mario Efthimios Zurkowski (Gelsenkirchen), Timur Topal (Berlin), Bogdan Suciu (Bornheim), Frank Sperling (Berlin), Christopher Schreiber (Berlin), Jan Sauerbrey (Jena), Domenik Reinboth (Leverkusen), Krists Plendiskis (Cuxhaven), Stefan Mähne (Gotha), Julian Krieger (Bad Dürkheim), Jeff Kremer (Chemnitz), Christian Hergenröther (Ludwigsburg), Jan Heide (Bernau), Rico Gottwald (Chemnitz), Timo Fuchs (Breitengüßbach), Michael Fahrentz (Cottbus), Sekou Bahl (Berlin) und Frank-Mills Acheampong (Berlin). Hier waren Michael Kasch, Klaus Mewes, Michael Bühren, Uwe Pulsfort und Heimo Förster als Prüfer vor Ort.

Last but not least gibt es auch 17 neue Trainer/innen mit A-Lizenz, die den A-Prüfungs-Lehrgang am 7./8. Juli 2012 in Hennef bestanden haben:  Denis Wucherer (München), Peter Simon (Herzogenaurach), Felix Schreier (Chemnitz), Peer Reckinger (Herten), Marsha Owusu Gyamfi (Hagen), Jens Ulrich Naechster (Paderborn), Jost Meiworm (Unkel), Vangelis Kyritsis (Oldenburg), Lars Kohlrautz (München), Philipp Kappenstein (Münster), Ross Jorgusen (Kirchheim unter Teck), Christian Held (Oldenburg), Matthias Grothe (Iserlohn), Patrick Femerling (Berlin), Aleksandar Bozic (Freiburg), Susanne Biemer (Neunkirchen) und Hamed Attarbashi (Bremerhaven). Geprüft wurden die Kandidaten von Klaus Mewes, Michael Bühren, Uwe Pulsfort, Carsten Scharbau, Olaf Stolz, Rudi Walther, Michael Kasch und Christian Dick.

Weitere News

16. Oktober 2018

DBB-Herren im Ausland 2018/19 – Update 3

Bonga und Hartenstein lassen aufhorchen - Benzing und Pleiß international stark

16. Oktober 2018

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Herner TC 60:73 (27:44)

Zum ersten Spieltag in der WNBL brach die junge Herner Mannschaft am Sonntag, 14. Oktober 2018, nach Neuss auf. Neuss hatte zu dem Zeitpunkt schon einen Sieg gegen Hürth verbuchen dürfen (Ergebnis: 50:52, gespielt am Freitag) und war auf das Spiel gegen Herne, dem TOP4-Teilnehmer der letzten Saison, gut eingestimmt. Von Beginn an zwang die […]

16. Oktober 2018

YOG-Video: 3×3-Mädchen mit Gina Lückenkemper

Außerdem ausführliche Video-O-Töne