3×3-U23-Teams in Voiron11. Juni 2019

Nach einem spannenden und engen Auftakt in die Nations League am vergangenen Wochenende (Damen 5./Männer 6.) steht am kommenden Samstag und Sonntag der nächste Stopp in Voiron (Frankreich) an. Die beiden U23-Kader starten zunächst mit einem Lehrgang in Düsseldorf, ehe es weiter zum Turnier ins Nachbarland geht.

3×3-Disziplinchef Matthias Weber hat für die Maßnahme folgende U23-Kader nominiert.

U23 weiblich:

Franziska Prinz (Foto, BBZ Opladen/Dragons Rhöndorf), Lea Wolff (BBZ Opladen), Laura Zdravevska (Letzer Verein: Eisvögel USC Freiburg) und Laura Zolper (Herner TC 1880).

U23 männlich:

Simon Kutzschmar (Lich Basketball e.V.), Leon Okpara (Gießen 46ers II, Foto), Luca Finn Kahl (Uni Baskets Paderborn) und Sebastian Schmitt (Letzter Verein: MLP Academics Heidelberg)

Betreut werden die beiden Teams von Christian Steinwerth und Emre Atsür (Trainer) und Physiotherapeut Florian Raeke.

Weitere Termine 3×3 Nations League:

13./14. Juli 2019 in Lignano (Ita)

Weitere Informationen…

Weitere News

27. Juni 2019

3×3 Spielplan für die EM-Qualifikation steht fest

Schwere Aufgaben für die deutschen Teams

26. Juni 2019

U18-Mädchen verlieren gegen Spanien

64:70-Niederlage in Heidelberg

26. Juni 2019

U16-Jungen bezwingen Frankreich

73:71 nach Verlängerung im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendaustausches