19 neue B-Trainer hat das Land14. Juli 2010

42 von 46 Teilprüfungen wurden bestanden
Der Aufbau- und Prüfungslehrgang West für angehende B-Trainerlizenzinhaber brachte ein sehr positives Ergebnis. Vom 1.-4. Juli 2010 hatte sich 23 Prüflinge in der Sportschule Hennef eingefunden, um die Prüfungen zu absolvieren. Insgesamt wurden vom Prüferteam bestehend aus Christian Dick, Heimo Förster, Michael Kasch und Michael Bühren 46 Teilprüfungen abgenommen, von denen 42 bestanden wurde. Letztlich erhielten folgende 19 Personen die Trainer-B-Lizenz:

Moritz Aleithe (Berlin), Christian Haferkamp (Krefeld), Christian Kaiser (Osnabrück), Oliver Kirchner (Hagen), Thomas Krzwinski (Leipzig), Thomas Kunz (Königstein im Taunus), Tobias Liebke (Kamp-Lintfort), Predrag Lukic (Osnabrück), Jens-Ulrich Naechster (Hamm), Peer Reckinger (Herten), Marcel Rudersdorf (Düsseldorf), David Rösch (Ulm), Stefan Schettke (Paderborn), Sebastian Schwepcke (München), Sven Schäfer (Gelnhausen), Moritz Schäfer (Leipzig), Quincy Shannon (Rheda-Wiedenbrück), Igor Starcevic (Frankfurt am Main). Als Demo-Team fungierte eine Mischung aus NBBL- und JBBL-Spielern der Telekom Baskets Bonn.

Weitere News

16. Dezember 2019

WNBL-Rückblick: Überall Favoritensiege

40 Punkte von Brückner - München mit Team-Effektivität von 111

16. Dezember 2019

Logo-Launch EuroBasket 2021

FIBA präsentiert "digitales" Logo

13. Dezember 2019

AST bleibt langfristig auch in Viernheim

DBB und Stadt Viernheim setzen erfolgreiche Kooperation fort