WNBL 2021/22 Gruppe 4 BSG Basket Ludwigsburg

Saisonziele und Perspektiven:
Das Ludwigsburger WNBL-Team startet nach der langen Pandemiepause wieder hoch motiviert und „hungrig“ in die neue Saison. Der Kader ist sehr ausgeglichen und tief besetzt, sodass sich jede Spielerin für die „Starting Five“ empfehlen kann. Mentale Stärke, die individuelle Ausbildung im technischen und athletischen Bereich sowie die Entwicklung des Spielverständnisses der Spielerinnen werden wieder zu wichtigen Saisonzielen zählen. Die Leistungsträgerinnen werden zusätzlich ihre Erfahrung in der 2. Bundesliga sammeln und der Jahrgang 2006 versucht von der Erfahrung der U16-Meisterschaften zu profitieren. Die Trainer sehen viel Potenzial im Team und die bislang gezeigte Einstellung der Spielerinnen und die Trainingsintensivität lässt auf eine interessante und spannende Saison hoffen. Deshalb wollen die BSG-Mädels im Kampf um die begehrten Playoff-Plätze mitmischen.

Favoriten:
Es ist schwer zu diesem Zeitpunkt Favoriten zu nennen, weil fast zwei Saisons nicht mehr gespielt und richtig trainiert wurde. Wenn man aber von der Erfahrung der letzten Jahre ausgeht, werden diese Saison wieder die bekannten Standorte, die sich in den letzten Jahren mit guter Jugendarbeit ausgezeichnet haben, zu den Favoriten zählen.

 

Namegeb.GrößePosition
Nikolina Antic11.05.2005176 cmSF
Paula Armbrust19.03.2007186 cmC
Christina Diamantaki02.02.2004171 cmSG
Sedra Mamo01.01.2005179 cmPF
Hanna Risinger13.09.2004178 cmSG
Noreen Stöckle12.02.2004178 cmPG
Anastasia Stoitsi22.04.2005169 cmSF
Lilly Weber26.11.2005176 cmSF
Chloe Emanga-Noupoue03.08.2006176 cmPG/SG
Janne Hilgenfeld28.06.2005187 cmPG
Sophia Krull26.06.2006180 cmPG
Lilith Maitra26.04.2006180 cmPG
Tamara Müller09.02.2006192 cmC
Celine Schneider18.11.2004181 cmSF
Sophie Schuster23.08.2007176 cmPG
Minela Sedic13.04.2005174 cmSF
Lola Stamenkovic11.08.2006188 cmC
Head Coach: Cäsar Kiersz
Assistant Coach: Thomas Stöckle