WNBL 2019/20 Gruppe 2 Junior-Lions Academy

Saisonziel und Perspektiven:
Nach einer enttäuschenden letzten Saison gilt es nun, den Blick nach vorn zu richten. Unser Saisonziel ist das Erreichen der Playoffs, um frühzeitig Planungssicherheit für die nächste Spielzeit zu haben. Dass dies nicht einfach wird, zeigt der Fakt, dass aus unser Vorrundengruppe in der letzten Saison alle Viertelfinalisten des Nordens kamen. Wir wollen den Spielerinnen Wettkampfmöglichkeiten auf dem höchstmöglichen Level bieten und dabei gleichzeitig als Team zusammenwachsen. Die Junior-LIONS Academy versteht sich als mitteldeutsche Spielgemeinschaft aus Halle und Jena, daher tragen wir auch mindestens ein Heimspiel in Thüringen aus.

Favoriten:
Zur Südgruppe sind wir nur bedingt aussagekräftig, im Norden sind wir der Meinung, dass jeder jeden schlagen kann. Trotzdem erwarten wir TuS Lichterfelde und München erneut im TOP4.

Namegeb.GrößePosition
Lucie Albrecht05.04.2002179 cmPF
Joana Noeske10.08.2002190 cmC
Vivien Friedenberger04.05.2002172 cmPG
Lilly Oswald23.11.2003177 cmSG/SF
Magdalena Fabian23.09.2002175 cmSG
Cora Fox02.01.2003181 cmPF
Maria Kolitscher21.07.2004183 cmPF
Henrike Ahnert09.02.2004170 cmSG
Annalena Bürger12.03.2004160 cmPG
Clara Dörnbrack31.08.2003175 cmSF
Leonie Fricke18.03.2004177 cmSF/PF
Leoni Hartmann19.04.2003176 cmSG/SF
Leni Knorr05.01.2005172 cmPG/SG
Hannah Lehmann21.05.2002175 cmSG/SF
Lena Rothämel23.07.2003168 cmPG
Annika Schwarz07.05.2004170 cmPG/SG
Leja Wegel01.06.2002183 cmSF/PF
Coaches: Tobias Heinig, Leonie Wackermann, Denise Alkewitz