WNBL 2019-20 Gruppe 2 Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel

Saisonziele und Perspektiven:
Wir haben mit Nina Rosemeyer eine zentrale Stütze unserer letztjährigen Mannschaft abgeben müssen. Nun fehlt uns verletzungsbedingt auch wieder Rebecca Lagerpusch, was die Situation nicht einfacher macht. Franka muss noch ihren im Sommer gebrochenen Finger auskurieren und wird uns ebenfalls ein gutes Drittel der Spiele noch fehlen. Dafür bekommen wir einige sehr junge talentierte Mädchen dazu und erhoffen uns von ihnen einen gewissen Push. Jedenfalls sind wir tiefer besetzt als in der vergangenen Saison und das soll auch eine Stärke von uns werden. Wofür es dann in einer erneut ausgeglichenen WNBL reichen wird, muss auch die Entwicklung durch unsere Förderidee mit 2. Bundesliga etc. erst zeigen. Natürlich wollen wir in die Playoffs und dann kann alles passieren. Aber dieses Mindestziel zu erreichen wird schwer genug sein.

Favoriten:
München wird wieder eine starke und vor allem auch große Mannschaft aufbieten. Der TuS Lichterfelde ist gespickt mit Nationalspielerinnen und ebenfalls ein Favorit. Chemnitz ist nicht zu unterschätzen als Sportschulstandort und hat viele Mädchen aus dem Meisterteam noch beisammen.

 

Namegeb.GrößePosition
Franka Wittenberg04.01.2003175 cmSG
Tanja Brunzendorf26.02.2003174 cmSF
Lina Falk05.04.2004184 cmSG
Christin Rohde01.07.2002193 cmC
Johanne Wegmann26.03.2002173 cmSF
Zoe Wildrich04.05.2004166 cmPG
Sina Geilhaar01.05.2002168 cmPG
Lara Rohkohl20.10.2002186 cmPF
Maja Rohkohl14.10.2004186 cm C
Svea Junger15.10.2004174 cmSF
Lisa Neubert25.10.2004181 cmPF
Josefine De Olivera Costa11.07.2004168 cmSG
Lena Lignau06.05.205172 cmPG
Hannah Geiger08.03.2005174 cmSF
Ida Bikka24.09.2005175 cmSF
Headcoach: Christian Steinwerth
Assistantcoach: Marcel Neumann