WNBL 2018/19 Gruppe Nordost TuS Lichterfelde

Saisonziele und Perspektiven:
Unser Saisonziel ist das Erreichen der Playoffs mit einer sehr jungen Mannschaft (Hälfte der Spielerinnen aus dem jüngsten JG 03). Im Vordergrund stehen dabei individuelle Entwicklungsschritte. Es gibt sehr viel Talent, allerdings ist das Team auf WNBL-Niveau noch recht unerfahren. Nach dem Umbruch im Verein durch den Rückzug aus der DBBL  wollen wir perspektivisch wieder eine TOP4-Mannschaft aufbauen.

Favoriten:
Mit der Einschätzung der Favoriten tue ich mich recht schwer. Ich denke, dass Herne, die im letzten Jahr ja mit einer sehr jungen Mannschaft ins Finalturnier einziehen konnten, sicherlich eine Rolle spielen wird. Auch München wird sicherlich wieder im Titelrennen wieder dabei sein. In unserer Gruppe sollte wohl Alba die Nase vorne haben, die sich um einige erfahrenen TOP4-Teilnehmerinnen aus dem JG 2001 verstärken konnten.


Namegeb.GrößePosition
Tabea Fox11.03.2002180 cmPF
Meret Kleine-Beek04.01.2001185 cmSG/SF
Clea Rouault29.11.2001173 cmSG
Sarah Müller14.05.2001178 cmSF/PF
Clara Kelly08.06.2003170 cm SG
Elisa Billepp05.06.2001184 cmC
Naima Isichei25.09.2003173 cmSF
Johanna Rosenthal24.06.2001168 cm SG
Amina Kameric31.08.2003171 cmSG
Lina Sontag24.11.2003186 cmPF
Gemma Grüttner Bacoul24.11.2003172 cmSG
Martha Pietsch31.07.2003164 cm PG
Lilly Driesener17.07.2003167 cmSG
Helen Spaine09.05.2003170 cmSG/SF
Emilia Lütcke15.07.2003185 cmC
Headcoach: Alexandra Maerz
Assistantcoach: Anna Faust