WNBL 2018/19 Gruppe Nordwest TG Neuss Junior Tigers

Saisonziel und Perspektive:

Sieben Spielerinnen aus der vergangenen Saison gehören weiterhin dem Team an. Hinzu kommen weitere Spielerinnen aus der eigenen Jugend sowie aus der Region. In der Qualifikation hat diese Mannschaft bereits bewiesen, dass ihr in dieser Konstellation einiges zuzutrauen ist. Das Team ist ehrgeizig genug, sich frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern.

Mit dem Belgier Jean-Francois Loop konnte für dieses Team und dieser Zielsetzung ein sehr erfahrener Trainer gewonnen werden. Die enge Zusammenarbeit mit dem ebenfalls aus Belgien stammenden Trainer der Bundesliga Damen ist eine gute Basis, das erfolgreiche Konzept einer langjährigen Jugendarbeit der TG Neuss mit der Hinführung von WNBL Spielerinnen in die zweite Liga weiterzuführen. So spielen in diesem WNBL-Team jetzt fünf Talente mit Perspektiven für die Bundesliga, davon zwei bereits in der vorhergehenden Saison.

Favoriten:

München (für die DM), Metropol Girls (Gruppe NW)

Namegeb.GrößePosition
Larissa Felten2001177 cmSG/ SF
Jana Schnelle2002180 cm SG/ SF
Luisa Lukas2003168 cmPG
Lea Schnelle2002184 cmSF/ C
Leonie Oost2003170 cmSG/ SF
Malin Larsen2001178 cmPF
Naike Voß2002178 cmSF
Britta Franziska Vogel2002188 cmC
Lana-Julie Spießbach2003168 cmSG/ SF
Kayleigh Bogart2001168 cmPG
Larissa Kuhlmann2003175 cmSF/ C
Laura Berner2003179 cmPF/ C
Headcoach: Jean-Francois Loop