WNBL 2018/19 Gruppe Nordwest Osnabrück Junior Panthers

Saisonziel und Perspektive:

Die Junior Panthers Osnabrück haben sich zunächst zum Ziel gesetzt, einen Playoffplatz in der Staffel Nordwest zu erreichen. Allerdings haben acht Spielerinnen aus dem Kader der Vorsaison das Team altersbedingt oder aufgrund von Auslandsaufenthalten verlassen. Die sieben neuen Mädchen werden sich also erst einmal an das Niveau in der WNBL gewöhnen müssen, bringen aber auch viel Talent mit, das es zu fördern gilt.

Favoriten:

In der Gruppenphase werden Herne und Recklinghausen sicherlich wieder eine gute Rolle spielen. Wolfenbüttel und Jahn München haben gute Chancen, das Top4 zu erreichen.

Namegeb.GrößePosition
Merve Silik31.07.2001165 cmPG
Alesja Janovska26.01.2001167 cmSG/ PG
Antonia Bahr29.10.2001180 cm C
Anja Hörnschemeyer21.02.2002165 cmSG
Katharina Hoffmeier21.02.2002180 cmSG/ SF
Alexandra Hörmann07.03.2001182 cm C
Tessa Strompen02.10.2002177 cmSG
Marissa Kohlmeyer13.11.2002176 cmSF
Rahel Kohlmeyer13.11.2002177 cmSF
Jana Sprehe24.02.2001170 cmPG
Malea Sprehe21.10.2003178 cmPF
Headcoach: Constanze WegnerAssistenztrainer: Lars Herrmann