WNBL 2018/19 Gruppe Nordost Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel

Saisonziele und Perspektiven:
Die Girls Baksets Braunschweig-Wolfenbüttel wollen den erfolgreichen Weg der vergangenen Jahre weitergehen. Auch nach dem Abgang diverser Leistungsträgerinnen aus dem 2000er Jg. wollen wir dennoch wieder ein Wörtchen um den Divisionstitel mitreden können. Wie weit es dann in Richtung Playoffs noch gehen kann, wird sich zeigen. Wir werden ein extrem junges, aber talentiertes Team haben und wollen als Ausbildungsteam für die neue 1. DBBL bei uns fungieren, ohne dabei die mannschaftlichen Ziele aus den Augen zu verlieren. Dieser Spagat zwischen individueller Förderung und den Zielen als Gesamtprogramm ist die Herausforderung der neuen Saison für uns. Den guten Ruf, den sich der Standort über die Jahre erarbeitet hat, verstehen wir als Privileg und Verpflichtung zugleich und wollen das in unseren Spielen auch darstellen.

Favoriten:
Herner TC,  TS Jahn München, DJK Don Bosco Bamberg


Namegeb.GrößePosition
Franka Wittenberg04.01.2003171 cmPG
Tanja Brunzendorf26.02.2003171 cmSF/PF
Marie Tepe26.02.2002167 cmSG
Angelina Buckenauer18.02.2002168 cmSG
Nina Rosemeyer 13.05.2001186 cmSG
Lina Falk05.04.2004180 cmSF
Rebecca Lagerpusch 22.05.2002190 cm PF/C
Lara Lieckfeld25.06.2004179 cmPF
Sina Geilhaar01.05.2002162 cmPG
Christin Rohde01.07.2002187 cmPF/C
Julina Meinhart07.06.2001172 cmSF
Johanne Wegmann26.03.2002170 cmSG
Zoe Wildrich04.05.2004162 cmPG
Headcoach: Christian Steinwerth