Jahreswechsel im Rhein-Erft Kreis17. März 2010

Fast 60 Mädchen unter 17 Jahren begrüßten das Jahr 2012 sportlich im Mädchenbasketballcamp in Hürth. Die AG Mädchenbasketball im Basketballkreis Rhein-Erft hatte bereits zum vierten Mal zu dieser Veranstaltung geladen und erneut war es ein großer Erfolg. Einerseits besonders für die Teilnehmerinnen, aber auch für das Trainerteam um Steffi Lippold. Das Projekt „Come on girls“ des DBB unterstützte bereits zum dritten Mal diese Aktion, die auch im nächsten Jahr wieder angeboten werden soll. Sie ist Teil der Bemühungen der AG Mädchenbasketball das Thema im Kreis Rhein-Erft in den Basketballvereinen und an den Schulen intensiver zu entwickeln und zu fördern. Ein Highlight des Camps 2012 war der gemeinsame Besuch des Spiels Telekom Baskets Bonn gegen Artland Dragons im Bonner Telekom Dome.

 

 

Weitere News

15. Dezember 2018

Zweite Niederlage für U15-Mädchen

Turnier in Bourges/Frankreich

14. Dezember 2018

U15-Mädchen unterliegen Tschechien

Turnier in Bourges/FRA

14. Dezember 2018

DBB trauert um Noah Klieger

Israelischer Basketball-Journalist verstirbt 92-jährig