Deutscher Jugendpokal 2014: U19-Mädchen kämpfen um den Titel15. Mai 2014

Am kommenden Wochenende steht das Finalturnier Deutscher Jugendpokal 2014 bei den U19-Mädchen auf dem Programm. Die vier besten Teams aus den Bereichen Nord, West, Südwest und Südost treffen sich in der AVG/MPG-Halle in Trier (Sichelstraße 3, 54292 Trier), um den neuen Titelträger auszuspielen. Mit dabei sind Gastgeber MJC Trier (Südwest), die BG Zehlendorf (Nord), der TSV Hagen 1860 (West) und der TSV Wasserburg (Südost). Am Samstag, 17. Mai 2014, stehen die Halbfinalspiele an, ehe einen Tag später das Spiel um Platz 3 sowie das große Finale ausgetragen werden. Hier der genaue

Spielplan

Samstag, 17. Mai 2014, 16.00 Uhr: MJC Trier – TSV Wasserburg
Samstag, 17. Mai 2014, 18.30 Uhr: TSV Hagen 1860 – BG Zehlendorf
Sonntag, 18. Mai 2014, 10.00 Uhr: Spiel um Platz 3
Sonntag, 18. Mai 2014, 12.30 Uhr: Finale

Weitere News

4. August 2021

FIBA Challenger: Niederlage für U18-Jungen

65:84 gegen Spanien

4. August 2021

Juniorteam-Workshop in Köln

Erfahrungsbericht eines gemeinsamen Wochenendes mit Juniorteams aus dem Hockey, Judo und Turnen

4. August 2021

„Bewegung macht glücklich und zufrieden!“

DBB-Vize Stefan Raid über die Bewegungskampagne