Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) sucht für seine Bundesgeschäftsstelle in Hagen/Westfalen zum nächstmöglichen Termin einen

 

Sportdirektor (m/w/d)

 

Mit dem Ziel einer langfristigen Erfolgssicherung des deutschen Basketballsports suchen wir eine engagierte, selbstbewusste Persönlichkeit, die loyal und kooperativ mit den haupt- und ehrenamtlichen Funktionsträgern zusammenarbeitet.

Aufgabenprofil:

  • Führung/Leitung des Bereichs Leistungssport des DBB mit hauptamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen des Leistungssports wie z. B. DOSB/BL, NADA, Stiftung Deutsche Sporthilfe sowie der öffentlichen Sportverwaltung des Bundes und der Länder, den Mitgliedern des DBB sowie den Profi-Ligen im deutschen Basketball
  • Erarbeitung und Umsetzung von Spitzensportkonzeptionen, Steuerung und Koordination der Spitzensportentwicklung, insbesondere die Erstellung von Konzeptionen zur Leistungssport­förderung im Verband (Strukturplanungen, Zielvereinbarungen, Koordinie­rung und Umset­zung des dualen Ausbildungs- und Förderkonzepts)
  • Führung des Trainerbereiches
  • Planung, Organisation und Begleitung von Leistungssportmaßnahmen auf nationa­ler und internationaler Ebene
  • Umsetzung und Abwicklung aller anfallenden Verwaltungsgeschäfte im Zusammenhang mit dem Spitzensportbetrieb des DBB (Jahresplanung, Aktionsprogramme, Projekte, Leistungs­sportpersonal, Finanzierungspläne)
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Ligen- und Clubverantwortlichen sowie mit sport­inter­nen und -externen Institutionen, vor allem den Verbandsmitgliedern/ Partnern
  • Repräsentanz des DBB auf internationaler Ebene

 

Anforderungsprofil:

  • Kenntnisse und Erfahrung in den deutschen Leistungssportstrukturen und idealerweise in der Sportart Basketball oder aber in einer ihrer Bedeutung und Organisationsstruktur ver­gleichbaren Sportart
  • Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium mit Sportbezug oder vergleichbare Aus­bildung
  • mehrjährige Erfahrung im Erfahrung in oder mit Sportverbänden/ Vereinen bzw. im Bereich Sportmanagement
  • Fundierte Kenntnisse im finanztechnischen Bereich und dem öffentlichen Förderungs­verfahren
  • Analytische Fähigkeiten sowie konzeptionelles und visionäres Denken
  • Soziale Kompetenz, selbstbewusstes und präsentationsstarkes Auftreten (Führungserfah­rung)
  • Sehr gute (verhandlungssichere) Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit sowie Integrations- und Durchsetzungsvermögen

Der DBB bietet eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem besonderen Arbeitsumfeld mit einem großen Gestaltungsspielraum.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte in digitaler Form bis zum 15. Mai 2019 per E-Mail (< 6 MB) an Generalsekretär Wolfgang Brenscheidt unter folgender Adresse: bewerbung@basketball-bund.de.

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) sucht für seine Bundesgeschäftsstelle in Hagen/Westfalen zum 01. Oktober 2019

 

einen Referenten für Leistungssport (m/w/d)

 

Aufgabenprofil:

  • Konzeptionelle und finanzielle Ausgestaltung von Kadermaßnahmen der Nationalmannschaften im engen Austausch mit dem Sportdirektor/Bundestrainern
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Events (Lehrgänge/ Länderspiele der Nationalmannschaften, Sichtungsmaßnahmen, Tagungen etc.)
  • Kommunikation mit Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB, Einrichtungen des Leistungssports und internationalen Verbänden
  • Betreuung/Beratung der Athleten/Athletinnen zu den Themen Sporthilfe, Anti-Doping, Duale Karriere, sonstigen Fördermöglichkeiten
  • Selbständige Begutachtung von Anträgen der Sporthilfe bzw. des DOSB und Vorbereitung der Gesamtüberprüfung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Leistungssportkonzepten, Analysen und Statistiken zur Entwicklung des Leistungssports im DBB und im internationalen Bereich sowie Kooperationsvereinbarungen mit Sportinstitutionen
  • Mitarbeit in den Leistungssportgremien des Verbandes

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit hoher Affinität zum Sport oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sport-Management – oder vergleichbare Ausbildung
  • Nach Möglichkeit mehrjährige Erfahrung im Spitzensport bzw. im Bereich Sportmanagement
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenorganisation
  • Gute Kenntnisse und möglichst Erfahrung in den deutschen Leistungssportstrukturen in der Sportart Basketball
  • Fremdsprache Englisch sicher in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse im finanztechnischen Bereich (u. a. Budgetierung, Controlling) und im öffentlichen Förderverfahren

 

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen. Der DBB bietet eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband sowie flache Hierarchien in einem kollegialen, teamorientierten Umfeld.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte in digitaler Form bis zum 15. Mai 2019 per E-Mail (< 6 MB) an Generalsekretär Wolfgang Brenscheidt unter folgender Adresse: bewerbung@basketball-bund.de.

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Praktikum beim Deutschen Basketball Bund

Die Bundesakademie ist die Bildungseinrichtung des Deutschen Basketball Bundes e.V. (DBB).
Zentrale Aufgaben der Bundesakademie sind:
– Planung, Organisation und Durchführung von Lehrgängen für die Aus- und Fortbildungen von Trainerinnen und Trainern zum Erwerb der Trainerlizenzen A und B
– Planung, Organisation und Durchführung von Lehrgängen für die Aus- und Fortbildungen von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern zum Erwerb der Lizenzstufen A und B
– Pflege und Weiterentwicklung des Online-Campus des DBB (www.dbb.triagonal.net)
– Pflege und Weiterentwicklung des Trainerportals des DBB (www.dbb-trainer.de)
– Entwicklung von Lehrmaterialien und deren Vermarktung
– Planung, Organisation und Durchführung von Workshops und ähnlichen Maßnahmen im Bereich der Sportentwicklung

Alle Maßnahmen der Bundesakademie werden in enger Kooperation mit den Ressorts Bildung/Sportentwicklung und Schiedsrichter des DBB abgestimmt.

Wir suchen ganzjährig

einen Praktikanten (m/w/d) für den Bereich Bildung und Sportentwicklung

Voraussetzungen:
– Sicherer Umgang mit PC Hardware (ebenfalls Zubehör, z.B. Digitalkamera, Videokamera)
– Sicherer Umgang mit MS Office Produkten (SP Excel, Word, PowerPoint)
– Kenntnisse im Bereich von Video- und Bildbearbeitung sind wünschenswert
– Erfahrung mit Kommunikation und Arbeit im Internet (Recherche, E-Mails, etc.)
– Freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Kontakt und am Telefon
– Eine hohe Affinität zum Basketball (eigene Erfahrung als Spieler, Trainer, Schiedsrichter, etc.) ist wünschenswert
– Hohe Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft teilweise am Wochenende zu arbeiten.

Tätigkeitsfelder:
– Projektassistenz
– Aufbereitung von Informationen
– Verwaltung und Pflege von Datenbanken
– Kommunikation mit Vereinen und Funktionsträgern
– Recherchearbeiten im Internet
– Dokumentation und Aufbereitung von Presseberichten
– Die Projekte beziehen sich auf die Sportart Basketball

FAQ:
– Der Praktikumsplatz ist in Hagen/Westfalen.
– Die Praktikumsdauer sollte mind. drei Monate betragen.
– Die Arbeitszeit bedarf der Absprache. Projektbezogen fallen auch Wochenendarbeitszeiten an.
– Das Praktikum wird in individueller Absprache vergütet.

Für weitere Fragen setzen Sie sich bitte telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung. Bitte senden sie ihre Bewerbungsunterlagen in ausschließlich digitaler Form an folgende Adresse:
bak@basketball-bund.de
Bundesakademie des DBB GmbH
Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen
Tel: 02331-106143 oder 02331-106145

____________________________________________________________________________________________

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. sucht einen neuen hauptamtlichen Nachwuchs-Trainer (m/w/d)
zur Verstärkung unseres Trainerstabs im Leistungsbereich

Aufgaben:

  • Betreuung von zwei leistungsorientierten Mannschaften aus dem Programm (voraussichtlich NBBL & 2. Regionalliga)
  • Eigenständiges Planen, Vorbereiten und Durchführen der Trainingsmaßnahmen der Jugendmannschaften (Individualtraining und Mannschaftstraining)
  • Entwicklungssteuerung von Nachwuchsspielern
  • Betreuung von Kooperationspartnern wie Internat, Schwerpunktschulen, etc.
  • Ausbau der bestehenden Vereinsstruktur

Sie bieten:

  • Umfangreiche Erfahrungen im Jugendleistungsbasketball
  • Mindestens eine gültige B-Trainerlizenz des Deutschen Basketball Bundes (DBB) und Hunger auf mehr
  • Kontaktfreudigkeit, korrektes Auftreten, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Alle nötigen Computer-Kenntnisse
  • Loyalität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und hohe intrinsische Motivation
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur Entwicklung von Spielern aus dem Leistungsprogramm
  • Ein familiäres Umfeld, eingebettet in professionelle Strukturen
  • Interne Chance zur sportlichen Entwicklung
  • Teil eines traditionsreichen Bundesligisten zu sein
  • Faire Entlohnung

Schriftliche Bewerbungen inkl. Gehaltsvorstellungen bitte mit Lebenslauf an:
FRAPORT SKYLINERS e.V.
Geschäftsleiter Harald Bründlinger
Walter-Möller-Platz 2
60439 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbung@skyliners.de
____________________________________________________________________________________________

 

Der Bayerische Basketball Verband (BBV) sucht einen

 

Verbandstrainer Nordbayern (m/w/d)

 

Gesucht wird:

  • Ein engagierter Basketball-Trainer (m/w/g) mit Fachkenntnissen im männlichen Leistungssport sowie Talententwicklung

Beschreibung der Tätigkeit:

Der Bayerische Basketball Verband möchte die leistungssportlichen Strukturen und Trainings-bedingungen für talentierte Spieler in Nordbayern, Schwerpunkt Nürnberg stärken. Der Verbands-trainer Nordbayern soll dazu folgende Kernaufgaben erfüllen:

  • Betreuung der Athleten an der Eliteschule des Sports in Nürnberg (Berthold-Brecht-Schule)
  • Stützpunkt- und Individualtraining mit Landes- & Bundeskaderathleten in Nürnberg und Umgebung
  • Trainieren von Bezirks- und evtl. Landesauswahlmannschaften
  • Mitarbeit bei Traineraus- & -fortbildungen
  • Betreuung einer JBBL Mannschaft
  • Steuerung im U12-U14m Bereich
  • Zusammenarbeit mit den Landestrainern des BBV

Einsatzort:

  • Nürnberg & Nordbayern

Erwartete Kompetenzen:

  • Mind. B-Lizenz Trainer (A-Lizenz wünschenswert)
  • Basketball Fachkenntnisse
  • Fähigkeit zur Vermittlung der BBV- & DBB-Konzeptionen
  • Organisatorische Fähigkeiten in Trainingsplanung, Belastungssteuerung & Periodisierung
  • Kommunikationsfähigkeit, um mit mehreren Personenkreisen eine produktive Zusammen-arbeit zu gewährleisten
  • Fähigkeit zur Konfliktlösung
  • Vorbildfunktion – sportlich und sich der Vorbildfunktion gegenüber Kindern & Jugendlichen bewusst.

Voraussetzung:

  • Interesse trainerspezifisches Wissen aufzubauen
  • Erweitertes Führungszeugnis, Ehrenkodex, Selbstverpflichtungserklärung

Was bieten wir?

  • Spannende, vielfältige & herausfordernde Trainerarbeit im Leistungssport
  • Nach Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung

Bewerbungen bitte bis 06. Mai 2019 an:BBV-Geschäftsführerin, Alexandra Knull:
alexandra.knull@bbv-online.de oder Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München

 

____________________________________________________________________________________________

 

Hauptamtlicher Jugendtrainer GIESSEN 46ers

Über uns:
In der Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V. bündelt sich das Nachwuchsprogramm des Basketball-Bundesligisten GIESSEN 46ers. Unser vorrangiges Ziel ist es, Kinder für den Basketballsport zu begeistern und sie auf ihrem Weg zum Jugendbundesligaspieler und möglichst zum Spieler in den Profi-Teams (BARMER 2. Basketball Bundesliga, easyCredit Bundesliga) der GIESSEN 46ers zu begleiten.
Die Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e.V. nimmt mit drei Mannschaften am NBBL-, U18- und JBBL-Spielbetrieb teil. Zudem starten ein Team der Altersklasse U12 und U14 unter dem Dach der GIESSEN 46ers in der Saison 2019/20 in den Spielbetrieb.

Zur Verstärkung unseres Trainerteams suchen wir, möglichst zum 01.08.2019, einen hauptamtlichen Jugendtrainer (m/w).

Ihre Aufgaben:
Sie sind Teil des Trainerteams der GIESSEN 46ers und fungieren im Jugendleistungsbereich des Bundesligisten sowohl als Team- als auch als Individualtrainer. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Trainerteam sorgen Sie vorrangig für die optimale Förderung der Spieler in den Altersklassen U12 bis U19. Darüber hinaus sind Sie im Schulprogramm, dem Campbereich sowie weiteren Projekten, sei es im Breiten- als auch im Leistungssportbereich, aktiv und entwickeln diese Bereiche mit uns weiter. Zudem übernehmen Sie verschiedene organisatorische, sowie koordinative Aufgaben rund um den Spielbetrieb der Nachwuchsteams.

Ihre Qualifikation:
Sie besitzen mindestens die C-Trainer-Lizenz (Basketball), gern mit Fitnesstrainer-Zusatzqualifikation, beherrschen die deutsche Sprache fließend und streben eine längerfristige Beschäftigung bei uns an. Sie fühlen sich im Leistungsbereich richtig aufgehoben und möchten sich entwickeln. Darüber hinaus verfügen Sie über hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie über Führungsqualitäten. Die Ausbildung von Nachwuchsspielern liegt Ihnen im besonderen Maße am Herzen, außerdem zeichnet Sie Ihre Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Leidenschaft und Begeisterung für den Jugendbasketball aus. Dabei scheuen Sie sich auch nicht vor der Aufgaben jenseits des Parketts.

Ihre Bewerbung:
Sollten diese Punkte auf Sie zutreffen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form mit Gehaltsvorstellung, polizeilichem Führungszeugnis und möglichem Eintrittstermin.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an Anne Leinweber (Leiterin Basketball-Akademie GIESSEN 46ers e. V., a.leinweber@giessen46ers.de) und Johannes Lischka (Jugendkoordinator GIESSEN 46ers, j.lischka@giessen46ers.de).

Für Rückfragen stehen wir Ihnen dabei vorab gerne telefonisch unter 0641-460101011 zur Verfügung.

 

____________________________________________________________________________________________

 

 

NINERS COACHES OFFENSIVE

Werde ein Teil des NINERS Programms

Auch wenn die Jugend und die Profimannschaft der NINERS aktuell noch in allen Ligen mitmischt, wird bei den NINERS CHEMNITZ schon weiter an der Zukunft gebastelt.

Wir freuen uns über motivierte Coaches, die ein Teil unseres ambitionierten Programms werden wollen. Wir suchen neue belastbare, teamfähige und ehrgeizige Mitarbeiter ab Sommer 2019.

  • Athletiktrainer in Vollzeit (Profiteam und Jugendleistungsnachwuchs)
  • Hauptamtlicher Jugendtrainer in Vollzeit (Jugendleistungsnachwuchs)
  • Ausbildungstrainer in Vollzeit (Gesamtverein und Jugendleistungssport – ggfs. in Kopplung mit einem Stipendium für das renommierte Trainerausbildungsprogramm des Deutschen Basketball Ausbildungsfonds)

Bitte schickt Eure Bewerbungen bis zum 30.04.2019 an unseren sportlichen Leiter Konstantin Lwowsky mit einem biographischen und sportlichen Lebenslauf sowie einem kurzen Anschreiben, der Eure Motivation erläutert, das NINERS-Programm verstärken zu wollen: konstantin.lwowsky@chemnitz99.de

 

____________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung für ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w)

Der Mitteldeutsche Basketball Club ist mit seiner easyCredit-BBL Mannschaft eines der sportlichen Aushängeschilder der Region Mitteldeutschland. Neben dem Bundesliga-Team ist der Mitteldeutsche BC auch in der Jugend-Basketball-Bundesliga (U16) und Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (U19) vertreten. Weiterhin engagiert sich der MBC mit Mannschaften von der U10 bis zu U16, sowie in diversen Schul-AG’s und Schulprojekten im Burgenlandkreis und in Mitteldeutschland.

Zur Verstärkung unseres Teams haben wir, der Mitteldeutsche Basketball Club, ab dem 01.09.2019 zwei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr zu vergeben.

Was Du bei uns bewirkst

  • Unterstützung des Trainingsbetriebs im Nachwuchsbereich und Schul-AG‘s
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulprojekten
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen bei Basketball-Camps und Schulliga-Turnieren
  • Unterstützung bei den easyCredit-BBL-Heimspielen des MBC
  • Administrative Tätigkeiten in der MBC-Geschäftsstelle

Was Du dafür mitbringst

  • 16 – 26 Jahre
  • Affinität zum Basketballsport
  • Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Hohe Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein und eigenes KFZ wären wünschenswert, sind aber nicht vorausgesetzt

Warum Du bei uns genau richtig bist

  • Flexible und abwechslungsreiche Arbeits- und Einsatzmöglichkeiten in einem jungen Team
  • Familiäres Arbeitsumfeld bei einem der 20 besten Basketballvereine Deutschlands
  • Übernahme für Kosten von Qualifikationen im Basketballsport (Trainer- o. Schiedsrichter)
  • Erfahrungen in den Bereichen Organisation und Verwaltung
  • Zahlung eines Taschengeldes (Fortzahlung Kindergeld ist möglich)

Interesse geweckt?

Dann sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.05.2019 an:

MBC Weißenfels e.V.
z.Hd. Martin Geissler
Georgenberg 25
06667 Weißenfels
oder per E-Mail an: office@mitteldeutscherbc.de

 

____________________________________________________________________________________________

 

Niedersächsischer Basketballverband e.V.

STELLENAUSSCHREIBUNG – FSJ im Leistungssport

Der Niedersächsische Basketballverband sucht

Teilnehmer/innen am Freiwilligendienst im Sport (FWD im Sport)

zum 01.08.2019

Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
– Unterstützung bei der Planung und Durchführung von projektbezogenen Maßnahmen mit dem Schwerpunkt Leistungssport
–  Planung und Unterstützung bei Kadermaßnahmen im Leistungssport (Trainingscamps, Leistungssportturniere)
– Verwaltungstätigkeit in der Geschäftsstelle des NBV
– Unterstützung und Betreuung von jungen Talenten, Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Wettkampfveranstaltungen
– Öffentlichkeitsarbeit
– Planung und Unterstützung von Trainingseinheiten bei kooperierenden Vereinen und Schulen in Niedersachsen
– Gestaltung und Umsetzung eines eigenen Projekts im Rahmen des FSJ im Sport (U27)
– Dienstort ist Hannover

Wir bieten:
– Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband, Sportverein und Schule
– Einen intensiven Einblick in das Arbeitsfeld Jugendleistungssport
– Einblick in die Organisations- und Ablaufstrukturen eines mittelgroßen Sportverbandes
– Den Erwerb der DBB Trainer C-Lizenz im Rahmen von 25 Seminartagen (Voraussetzung)
– Eine abwechslungseiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit viel Spielraum für eigene Ideen und Aufgaben
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeits- und Verbandsumfeld
– Umfassende Betreuung und Unterstützung mit Feedbackgesprächen

Die Bewerber/innen sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:
– Kenntnisse/Basketballerfahrung als Spieler/in und/oder Trainer/in sind wünschenswert
– Spaß an der Arbeit mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen
– hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
– hohe Lernbereitschaft
– Interesse an der eigenen Weiterbildung/Qualifikation
– gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Arbeit an den Wochenenden
– Führerschein Klasse B
– Bereitschaft zu einer Dienstzeit von 12 Monaten

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen schnellstmöglich per E-Mail an bewerbung@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung meldet euch gerne unter 0511.449853-11.

____________________________________________________________________________________________

 

Basketball-Verband Sachsen-Anhalt

Stellenausschreibung:
FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Tätigkeitsfelder

  • Event man agement (Camps, Turn iere und Großveranstaltungen sowie eigenen Pro­ jekt ideen)
  • Betreuung im Kinder- und Jugendbereich
  • Organisation und Administration
  • Assistenz der Geschäft sf ührung

Eckdaten zur Arbeitsstelle

  • Beginn 0 1. 09.20 19
  • Arbeit in Vollzeit (40 h je Woche)
  • Haupt arbeit sort ist Dessau u. Raum S-A
  • Interesse am Basketballsport
  • Fähigkeit und Lust zum selbstständigen Arbeiten
  • Alter: 16-26 Jahre
  • facettenreiche Tätigkeit

Vergütung und Vergünstigungen

  • 280,00 € je Monat
  • kostenfreie Trainer- und Schiedsrichterlizenz
  • Zugang zu Tagungen und Erstligaspielen
  • Fahrtkostenerstattung
  • Kindergeld läuft weiter
  • Sozialversicherungen werden bezahlt
  • Zuverdienst über Tätigkeit als Schieds­richter möglich

lnformier Dich!

  • 280,00 € je Monat
  • beim BVSA (im Web, per Mail, telefonisch oder persönlich)

FSJ im BVSA

Ein Freiwilliges Soziales Jahr kann seit 2001 in Sport­ vereinen absolviert werden. Es handelt sich um ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das die Bereitschaft junger Menschen für gesellschaft liches Engagement und die Übernahme von Verantwortung fördern möch­ te. Ein FSJ im BVSA vermittelt Einbl icke in ein span­ nendes Einsatzfeld, in dem die Teil nehmer* innen erste berufliche Erfahrungen in einer Sportorganisa­ t ion sammeln können. Ein FSJ umfasst eine 5-tägige Arbeitswoche. Da Basketball ein wochenendlastiger Sport ist , können die freien Tage im BVSA auch unter der Woche liege n.

Ausbildung auch während des FSJ

Im Rahmen des FSJ sind 25 Ausbi ld ungstage vorge­ sehen, die von der Sportjugend veranstaltet werden. Darin enthalten sind Einführungs-, Zwischen- und Abschlussseminar der Sportjugend Sachsen-Anhalt. Weiterhin bietet der BVSA den kostenfreie n Erwerb der Trainer- und Schiedsrichterlizenz in der Sportart Basketball an.

Bewirb Dich jetzt!

Du hast Lust auf ein FSJ und möchtest diesbei einem professionellen, vielseitigen und kollegialen Landes­ fachverband absolvieren, wo’s um mehr geht als Kaf­ fee kochen und Ordner sort ieren? Du möchtest auch eigene Projekte gestalten?

Bewirb dich mit einem Motivationsschreibenund deinem Lebenslauf bis zum 15.05.2019 per Mail an info@bvsa.de.

____________________________________________________________________________________________

 

 

Wir suchen DICH für ein duales Studium der Sportökonomie im Basketball

Wir suchen für 2019 (Anstellungsbeginn flexibel) für den Post SV Nürnberg e.V. – Abteilung Basketball

einen Sportstudenten im Bachelorstudiengang Sportökonomie an der DHfPG

im Umfang von 35 Arbeitswochenstunden im Basketball-Vereinswesen.

Der Post SV Nürnberg e.V. ist Bayerns größter Breitensportverein. Seine Abteilung Basketball ist in Bayern die Nummer 1 hinsichtlich Teilnehmerausweise des Deutschen Basketball Bundes (DBB) und Mitgliederzahlen. Unser Ziel ist die sukzessive, qualitative und quantitative Weiterentwicklung des nachhaltigen Kinder- und Jugendangebotes im Basketball in Mittelfranken. Wir bietet aktuell 4 dualen Studenten und 3 Freiwilligendienstlern eine Vollzeitanstellung im Basketball über den Post SV Nürnberg e.V.

Wir suchen im Jahr 2019 mit flexiblem Anstelungsbeginn einen Sportstudenten der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) im Bachelorstudiengang Sportökonomie, insbesondere für die organisatorische Leitung des an die Abteilung Basketball angegliederten Fördervereins im Umfang von 35 Arbeitswochenstunden.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die organisatorischen Strukturen unseres an die Abteilung Basketball angegliederten Fördervereins und arbeitest dem Vorstand direkt zu.
  • Du entwickelst Events für die Abteilung Basketball und unseren Förderverein von der ersten Konzeption, über die Eventplanung, die Flyererstellung bis hin zur tatsächlichen Durchführung des Events.
  • Du arbeitest in engem Kontakt zusammen mit dem Fördervereinsvorstand um nachhaltige Geldmittel zu akquirieren und somit die Weiterentwicklung des Nürnberger Basketballs zu puschen.
  • Du wirkst auf organisatorischer und praktischer Ebene in den Projekten Rotary AktivKIDsDURCHSTARTEN mit BASKETBALLund 3×3
  • Du coachst Vereinsteams des Post SV Nürnberg Basketball im Mini- und Jugendbereich im Breitensport und bei Erfahrung ggf. im weiblichen oder männlichen Leistungsbereich.

Dein Profil:

  • Du hast die Hochschulreife bzw. die Befähigung zum Studium an der DHfPG erworben.
  • Du hast ggf. ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Sport geleistet
  • Du hast einen Basketballbezug und ggf. schon eine Trainerlizenz, wenn nicht hast du die Bereitschaft diese zu erwerben und dich sukzessive weiterzubilden
  • Du hast viel Freude und ggf. schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Du hast ggf. Erfahrungen im Vereinswesen
  • Du hast ein selbstsicheres und verbindliches Auftreten
  • Teamfähigkeit und Kommunikation sind für dich eine Selbstverständlichkeit
  • Du hast einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Du bist bereit ab und an Wochenenddienste zu speziellen Events zu leisten (der Vereinsspielbetrieb findet von Oktober bis Mai geballt an Wochenenden statt, dass muss dir bewusst sein!)
  • Einer deiner Stärken ist organisatorisches Arbeiten

Unsere Leistung:

  • Du erhälst eine jährlich ansteigende monatliche Ausbildungsvergütung (Angaben in Bruttowerten: 1. Jahr 400 Euro, 2. Jahr 500 Euro, 3. Jahr 600 Euro, 3,5. Jahr 650 Euro)
  • Der Post SV Nürnberg e.V. trägt deine Studiengebühren.
  • Wir fördern zusätzliche Qualifikationen durch die Teilnahme externen Fortbildungen. Vor allem deine Trainerlizenz wirst du im ersten Ausbildungsjahr bis mindestens zur C-Breitensport-Lizenz im Basketball absolvieren.
  • Du kannst das breite Sportangebot des Post SV Nürnberg e.V. kostenlos nutzen
  • Wir stellen dir ein Monatsticket für den Raum Nürnberg zur Verfügung

Wir bieten dir eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modern aufgestellten Breitensportverein. Dein Arbeitsplatz (Büro) und unsere Liegenschaften befinden sich in Nürnberg (Hummelsteiner Weg 56, 90459 Nürnberg). Die übertragenen Aufgaben können zum Teil in freier Zeiteinteilung und im Außendienst abgearbeitet werden.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen mit frühstmöglichem Ausbildungsstart in 2019 an Herrn Martin Will (bitte ausschließlich per Email – m.will@postbasketball.de) zu. Natürlich kannst du dich bei konkreten Fragen gerne auch vorab an Herrn Martin Will wenden.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Mit der Einführung der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) im Jahr 2006 sowie der Jugend Basketball Bundesliga (U16) im Jahr 2009 haben der Deutsche Basketball Bund, die 1. und die 2. Basketball-Bundesliga die Nachwuchsarbeit in Deutschland auf breitere und vor allem professionellere Füße gestellt. Für die Organisation des Spielbetriebs der Bundesligen wurde die NBBL gGmbH gegründet. Zweck der Gesellschaft ist es, Rahmenbedingungen für eine professionelle Ausbildung junger deutscher Spieler zu bieten und diesen so möglichst den Weg zum Erstliga- und, im Idealfall, Nationalspieler zu ebnen.

Im Rahmen deines Studiums bietet Dir die NBBL gGmbH für die Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesligen einen unentgeltlichen

 

Praktikumsplatz (m/w)

 

Was Dich erwartet:
Spannende Einblicke in die Arbeit der NBBL und JBBL, u. a. Vermarktung der NBBL/JBBL sowie der Events, Organisation des NBBL-/JBBL-Spielbetriebs und der Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Homepage, Newsletter, etc.)
– Ggf. unterstützende Tätigkeiten bei der Organisation und die Begleitung von Events (NBBL/JBBL TOP4, NBBL Allstar Game, etc.)
– Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die Chance, eigene Ideen einzubringen

Du erfüllst folgendes Profil:
– Du absolvierst idealerweise ein Studium der BWL, Sportökonomie, Öffentlichkeitsarbeit oder einem anderen relevanten Gebiet
– Die Sportart Basketball begeistert Dich, Du kennst Dich im deutschen Basketball gut aus und bist informiert über das aktuelle Geschehen
– Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
– Gute MS-Office-Kenntnisse
– Sicheres und freundliches Auftreten

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Bitte sende Deine ausführliche Bewerbung mit Foto, Lebenslauf, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen ausschließlich per E-Mail an:
NBBL gGmbH
Herrn Christoph Coura
bewerbung@nbbl-basketball.de

 

____________________________________________________________________________________________

 

Die Sports Charity Mwanza ist eine gemeinnützige deutsch-tansanische Organisation, die gemeinsam mit der Verwaltung und den regionalen Sportverbänden in der Region Mwanza eine nachhaltige Sportinfrastruktur aufbauen will. Bisher fehlt es an organisierten Vereinsstrukturen und der dazu notwendigen Infrastruktur. Unser tansanisches und internationales Team organisiert Gelder, baut Sportstätten (aus), fördert Vereinsgründungen und stattet die Vereine mit Spielmaterialien aus. Darüber hinaus werden Trainer fortgebildet und in Workshops wichtige soziale und päda-gogische Elemente an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergegeben.

Volunteering/Praktika: Basketball-Entwicklungshilfe m/w

(Dauer: 3-6 Monate, Beginn: Januar – April, Art: unentgeltliches Praktikum, Ort: Mwanza/Tansania)

Bei uns erwartet dich mehr als nur ein gewöhnliches Praktikum. Wir suchen sportbegeisterte Mit-gestalter, die das Herz an der richtigen Stelle haben. Du wirst unser internationales Team in Mwanza (ca. 1 Million Einwohner) repräsentieren und den Aufbau des Vereinssports in deiner jeweiligen Sportart vorantreiben. Wir unterstützen die Entwicklung der vier populärsten Mannschaftssportarten im Land: Basketball, Fußball, Netball und Volleyball. Während du lokalen Coaches und Nachwuchs-sportlern viel mit auf den Weg geben kannst, wirst du auch merken, wie viel du von Ihnen menschlich für dein weiteres Leben lernen kannst. Mehr Informationen zur Charity und der Situation in deiner Sportart findest du unter www.scmwanza.org.

Deine Aufgaben:
– In 2er oder 3er Teams wirst du in deiner Sportart Vereinsstrukturen aufbauen und Trainer ausbilden
– Eine Mischung aus Trainer, Sozialarbeiter und Projektmanager eines Social Start-Ups
– Evaluierung der Effektivität unserer Arbeit, Weiterentwicklung der Charity und Networking
– Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und eine Menge Spaß bei und nach der Arbeit haben

Anforderungsprofil:
– Lust nach der Ausbildung, während oder nach dem Studium etwas zu bewegen
– Gute Englischkenntnisse und Offenheit für neue Kulturen
– Begeisterung für Sport und soziale Arbeit, idealerweise Erfahrung als Trainer in deiner Sportart
– Organisationstalent, Flexibilität, Ehrgeiz und selbstständiges Arbeiten
– Humor, Lockerheit und ein kommunikatives Wesen

Wir bieten:
– Einführungsmonat in Tansania
– Mentoring durch tansanische und internationale Projektleiter. Die Kultur in Tansania ist so unterschiedlich von der unsrigen und wir können sehr viel voneinander lernen.
– Die Chance neue Fähigkeiten im Projektmanagement und in der sozialen Arbeit zu erlenen
– Die Möglichkeit dich zu entfalten und deine Idee als Teil eines jungen Projektteams einzubringen
– Ein gerade neu renoviertes Freiwilligenhaus und eine geniale Freiwilligenkultur
– Genug freie Tage um das wohl schönste Land Afrikas zu erkunden (Serengeti, Sansibar, Kilimandscharo)

Wenn du Lust hast Teil des SC Mwanza Teams zu werden, dann schicke eine aussagekräftige Bewerbung an: sportscharitymwanza@gmail.com

__________________________________________________________________________________________

 

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) bietet ein

Praktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

Der NBV ist der Landesfachverband für Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport. Ein wichtiger Bereich ist dabei die öffentliche Wahrnehmung des Verbandes in den Medien, u.a. in den Sozialen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
– die Planung von Kommunikationsmaßnahmen für Website und Social Media,
– die Weiterentwicklung des Status Quo im Bereich Social Media,
– die redaktionelle Unterstützung von „UnserSpiel! Erzählt!“,
– die projektbezogene Berichterstattung (z.B. Verbandstag, NBV-Pokal, Landesmeisterschaften,…),
– sowie eigene Ideen für Stories rund um den Basketball in Niedersachsen entwickeln.

Wir bieten:
– ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
– eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
– Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
– ein junges, lustiges und freundvolles Geschäftsstellenteam,
– ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
– Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedbackgesprächen,
– die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.

Die Bewerber/innen sollen:
– Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
– eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
– eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
– Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
– müssen Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
– Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben.

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel! Mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen.

Danny Traupe
Projektreferent
Für Rückfragen:
Tel.: 0511.449853-15
Fax: 0511.449853-19
traupe@nbv-basketball.de