Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

 

____________________________________________________________________________________________

 

 

DBB mit vier neuen Stellenangeboten (31. Juli 2018)

Beim Deutschen Basketball Bund (DBB) arbeiten? In der modernen Bundesgeschäftsstelle in Hagen und „draußen“ in der Basketball-Welt? Das kann jetzt wahr werden, denn beim DBB gibt es aktuell vier neue Stellenangebote in den Bereichen Leistungssport und 3×3. Da lohnt sich das genauere Hinschauen für Interessierte. Hier die Links zu den einzelnen Stellenangeboten:

Ausschreibung Bundestrainer/-in Nachwuchs

 

Ausschreibung Referent/in Leistungssport

 

Ausschreibung 3×3-Disziplinchef/-in, -Bundestrainer/in

 

Ausschreibung 3×3-Referent/-in

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der LandesSportBund Niedersachsen e.V. (LSB) – Dachverband von 47 Sportbünden, 60 Landesfachverbänden und rd. 9.500 Sportvereinen mit mehr als 2,65 Mio. Mitgliedern – sucht zum 01.01.2019 für seine Akademie des Sports

 

eine Akademieleiterin / einen Akademieleiter

 

Die Akademie des Sports ist Bildungsanbieter und Veranstaltungszentrum der niedersächsischen Sportorganisation mit den Standorten Hannover und Clausthal-Zellerfeld. Die Akademie bietet erstklassige Tagungs-, Konferenz- und Sitzungsräume, moderne Sport- und Fitnessanlagen sowie zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit einem ganzjährigen Gastronomie- und Servicebetrieb. Die Akademie selbst führt aktuell etwa 50 Veranstaltungen pro Jahr durch (Akademie-Gespräche, Akademie-Foren, Seminare/Workshops, Kooperationen), mit den Veranstaltungen des LSB Niedersachsen, weiterer Sportfachverbände sowie externer Organisationen werden weitere etwa ca. 3.000 Veranstaltungen durchgeführt. In der Akademie des Sports sind aktuell etwa
40 Mitarbeitende in Vollzeit bzw. Teilzeit beschäftigt.
Dienstort ist Hannover.

Ihre Aufgaben:
konzeptionell-inhaltliche und strategische Entwicklung sowie Steuerung der Umsetzung
– des Akademieprogramms auf der Grundlage des Bildungsverständnisses des LSB
– betriebswirtschaftliche Leitung der Akademie des Sports
– Akquise und Bildungsberatung, Dozentenauswahl, -einsatz und -begleitung
– Gewährleistung der Dienst- und Servicequalität der Akademie des Sports
– Vertretung der Akademie des Sports nach innen und außen

Unsere Anforderungen an Sie:
– abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) im Bereich Bildung, Sport- und Sozialwissenschaften, Sportmanagement oder abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) mit vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen
– zusätzliche Qualifikation im Bereich der Betriebs- und Personalwirtschaft durch mehrjährige Erfahrung in Leitungsfunktion
– Erfahrungen in Sportvereins- und Sportverbandsstrukturen, im Veranstaltungs- und Projektmanagement, in Veranstaltungsdesign, Moderation und Visualisierung, in effizienter Ablauforganisation
– sozial-kommunikative Kompetenz, Überzeugungsvermögen, Verhandlungsgeschick
– hohe Flexibilität, Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden und in den Abendstunden
– sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungsprogrammen
– Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-L mit den beim LandesSportBund Niedersachsen e.V. üblichen Sozialleistungen. Für Rückfragen steht Herr Steinmann, Telefon (0511) 12 68-300, E-Mail: khsteinmann@akademie.lsb-nds.de, gern zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien werden bis zum 14.10.2018 erbeten an den LandesSportBund Niedersachsen e.V., Postfach 3760, 30037 Hannover.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Mit der Einführung der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) im Jahr 2006 sowie der Jugend Basketball Bundesliga (U16) im Jahr 2009 haben der Deutsche Basketball Bund, die 1. und die 2. Basketball-Bundesliga die Nachwuchsarbeit in Deutschland auf breitere und vor allem professionellere Füße gestellt. Für die Organisation des Spielbetriebs der Bundesligen wurde die NBBL gGmbH gegründet. Zweck der Gesellschaft ist es, Rahmenbedingungen für eine professionelle Ausbildung junger deutscher Spieler zu bieten und diesen so möglichst den Weg zum Erstliga- und, im Idealfall, Nationalspieler zu ebnen.

Im Rahmen deines Studiums bietet Dir die NBBL gGmbH für die Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesligen einen unentgeltlichen

 

Praktikumsplatz (m/w)

 

Was Dich erwartet:
Spannende Einblicke in die Arbeit der NBBL und JBBL, u. a. Vermarktung der NBBL/JBBL sowie der Events, Organisation des NBBL-/JBBL-Spielbetriebs und der Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Homepage, Newsletter, etc.)
– Ggf. unterstützende Tätigkeiten bei der Organisation und die Begleitung von Events (NBBL/JBBL TOP4, NBBL Allstar Game, etc.)
– Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die Chance, eigene Ideen einzubringen

Du erfüllst folgendes Profil:
– Du absolvierst idealerweise ein Studium der BWL, Sportökonomie, Öffentlichkeitsarbeit oder einem anderen relevanten Gebiet
– Die Sportart Basketball begeistert Dich, Du kennst Dich im deutschen Basketball gut aus und bist informiert über das aktuelle Geschehen
– Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
– Gute MS-Office-Kenntnisse
– Sicheres und freundliches Auftreten

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Bitte sende Deine ausführliche Bewerbung mit Foto, Lebenslauf, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen ausschließlich per E-Mail an:
NBBL gGmbH
Herrn Christoph Coura
bewerbung@nbbl-basketball.de

 

____________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in in der Geschäftsstelle des BBW

 

Der Basketballverband Baden-Württemberg e.V. mit über 26.000 Sportlerinnen und Sportlern in rund 240 Vereinen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in der Geschäftsstelle

mit einem Stellenumfang zwischen 80% und 100%. Der Arbeitsplatz liegt verkehrsgünstig in der Geschäftsstelle des Verbandes in Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Hauptaufgaben sind u.a.:

  • Projektarbeit: „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“
  • Vereinsservice/Vereinsförderung
  • Mitarbeit in der Geschäftsstelle
  • Mitarbeit in der Gremienbetreuung
  • Unterstützung Marketing

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare, abgeschlossene Berufsausbildung
  • Fähigkeit eigenverantwortlich arbeiten zu können
  • Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Serviceorientierung
  • Affinität zur Sportart Basketball
  • Belastbarkeit, hohes persönliches Engagement sowie Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und am Abend
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Erfahrung in der Vereins-/Verbandsarbeit im Sport sind wünschenswert
  • Fähigkeiten zur Projektinitiierung

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige Aufgabenstellung
  • Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team
  • Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen

Bei Interesse erbitten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16. September 2018 an den Präsidenten des Basketballverbandes Baden-Württemberg e.V., Joachim Spägele, Zur Heuwiese 8, 79297 Winden (joachim.spaegele@t-online.de). Sollten Sie in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen sichern wir Ihnen selbstverständlich eine absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Die Sports Charity Mwanza ist eine gemeinnützige deutsch-tansanische Organisation, die gemeinsam mit der Verwaltung und den regionalen Sportverbänden in der Region Mwanza eine nachhaltige Sportinfrastruktur aufbauen will. Bisher fehlt es an organisierten Vereinsstrukturen und der dazu notwendigen Infrastruktur. Unser tansanisches und internationales Team organisiert Gelder, baut Sportstätten (aus), fördert Vereinsgründungen und stattet die Vereine mit Spielmaterialien aus. Darüber hinaus werden Trainer fortgebildet und in Workshops wichtige soziale und päda-gogische Elemente an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergegeben.

Volunteering/Praktika: Basketball-Entwicklungshilfe m/w

(Dauer: 3-6 Monate, Beginn: Januar – April, Art: unentgeltliches Praktikum, Ort: Mwanza/Tansania)

Bei uns erwartet dich mehr als nur ein gewöhnliches Praktikum. Wir suchen sportbegeisterte Mit-gestalter, die das Herz an der richtigen Stelle haben. Du wirst unser internationales Team in Mwanza (ca. 1 Million Einwohner) repräsentieren und den Aufbau des Vereinssports in deiner jeweiligen Sportart vorantreiben. Wir unterstützen die Entwicklung der vier populärsten Mannschaftssportarten im Land: Basketball, Fußball, Netball und Volleyball. Während du lokalen Coaches und Nachwuchs-sportlern viel mit auf den Weg geben kannst, wirst du auch merken, wie viel du von Ihnen menschlich für dein weiteres Leben lernen kannst. Mehr Informationen zur Charity und der Situation in deiner Sportart findest du unter www.scmwanza.org.

Deine Aufgaben:
– In 2er oder 3er Teams wirst du in deiner Sportart Vereinsstrukturen aufbauen und Trainer ausbilden
– Eine Mischung aus Trainer, Sozialarbeiter und Projektmanager eines Social Start-Ups
– Evaluierung der Effektivität unserer Arbeit, Weiterentwicklung der Charity und Networking
– Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und eine Menge Spaß bei und nach der Arbeit haben

Anforderungsprofil:
– Lust nach der Ausbildung, während oder nach dem Studium etwas zu bewegen
– Gute Englischkenntnisse und Offenheit für neue Kulturen
– Begeisterung für Sport und soziale Arbeit, idealerweise Erfahrung als Trainer in deiner Sportart
– Organisationstalent, Flexibilität, Ehrgeiz und selbstständiges Arbeiten
– Humor, Lockerheit und ein kommunikatives Wesen

Wir bieten:
– Einführungsmonat in Tansania
– Mentoring durch tansanische und internationale Projektleiter. Die Kultur in Tansania ist so unterschiedlich von der unsrigen und wir können sehr viel voneinander lernen.
– Die Chance neue Fähigkeiten im Projektmanagement und in der sozialen Arbeit zu erlenen
– Die Möglichkeit dich zu entfalten und deine Idee als Teil eines jungen Projektteams einzubringen
– Ein gerade neu renoviertes Freiwilligenhaus und eine geniale Freiwilligenkultur
– Genug freie Tage um das wohl schönste Land Afrikas zu erkunden (Serengeti, Sansibar, Kilimandscharo)

Wenn du Lust hast Teil des SC Mwanza Teams zu werden, dann schicke eine aussagekräftige Bewerbung an: sportscharitymwanza@gmail.com

__________________________________________________________________________________________

 

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) bietet ein

Praktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

Der NBV ist der Landesfachverband für Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport. Ein wichtiger Bereich ist dabei die öffentliche Wahrnehmung des Verbandes in den Medien, u.a. in den Sozialen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
– die Planung von Kommunikationsmaßnahmen für Website und Social Media,
– die Weiterentwicklung des Status Quo im Bereich Social Media,
– die redaktionelle Unterstützung von „UnserSpiel! Erzählt!“,
– die projektbezogene Berichterstattung (z.B. Verbandstag, NBV-Pokal, Landesmeisterschaften,…),
– sowie eigene Ideen für Stories rund um den Basketball in Niedersachsen entwickeln.

Wir bieten:
– ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
– eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
– Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
– ein junges, lustiges und freundvolles Geschäftsstellenteam,
– ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
– Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedbackgesprächen,
– die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.

Die Bewerber/innen sollen:
– Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
– eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
– eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
– Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
– müssen Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
– Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben.

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel! Mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen.

Danny Traupe
Projektreferent
Für Rückfragen:
Tel.: 0511.449853-15
Fax: 0511.449853-19
traupe@nbv-basketball.de