Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

____________________________________________________________________________________________

Der Deutsche Basketball Bund e.V. betreut als Dachverband über 2.000 Vereine und Basketballabteilungen in 16 Landesverbänden. Im Rahmen der Verbandsentwicklung wird in der Bundesgeschäftsstelle eine neue Stelle eingerichtet.

Zum 01. Oktober 2019 suchen wir für die Deutsche Basketballjugend (DBJ)

 

eine/n Referenten/in

im Themenbereich „Junges Engagement/Engagementförderung“

Die Aufgaben umfassen

  • Umsetzung, Evaluation und Weiterentwicklung der Strategie zum Thema „Junges Engagement“ / Gewinnung junger Ehrenamtlicher
  • die selbständige Koordination und Steuerung von regional tätigen Beratern*innen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Juniorteams der Deutschen Basketballjugend (DBJ) sowie die Gründung weiterer Juniorteams in den Mitgliedsorganisationen der DBJ und ihrer Landesverbände
  • Organisation und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Entwicklung und Mitgestaltung von Qualifizierungsmodulen und –materialien
  • Dokumentation und Evaluation von Maßnahmen
  • die aktive Teilnahme an zentralen und regionalen Qualifizierungsmaßnahmen
  • Durchführung von Beratungsgesprächen und Interviews
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Beantragung und Nachweis von Zuwendungen
  • den Aufbau von lokalen und thematischen Netzwerken

Der Arbeitsort ist Hagen.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene/s (Fach-)Hochschulstudium/Berufsausbildung
  • Erfahrungen in haupt- oder ehrenamtlicher Tätigkeit im Sport (bevorzugt Basketball)
  • Interesse an den Themen Jugend, Ehrenamt, (Junges) Engagement, Zivilgesellschaft
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Freundliches und selbstbewußtes Auftreten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur eigenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft zur mobilen Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen inkl. Internet (Word Press, soziale Netzwerke etc.)

Eine Affinität zur Sportart Basketball, Erfahrungen im Bereich Coaching/Fortbildung/Beratung sowie weitere Kenntnisse im Bereich Neue Medien sind erwünscht.

Bewerbungen richten Sie bitte mit allen relevanten Unterlagen und Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 30.08.2019 per Mail an bewerbung@basketball-bund.de

 

____________________________________________________________________________________________

 

Praktikum beim Deutschen Basketball Bund

Die Bundesakademie ist die Bildungseinrichtung des Deutschen Basketball Bundes e.V. (DBB).
Zentrale Aufgaben der Bundesakademie sind:
– Planung, Organisation und Durchführung von Lehrgängen für die Aus- und Fortbildungen von Trainerinnen und Trainern zum Erwerb der Trainerlizenzen A und B
– Planung, Organisation und Durchführung von Lehrgängen für die Aus- und Fortbildungen von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern zum Erwerb der Lizenzstufen A und B
– Pflege und Weiterentwicklung des Online-Campus des DBB (www.dbb.triagonal.net)
– Pflege und Weiterentwicklung des Trainerportals des DBB (www.dbb-trainer.de)
– Entwicklung von Lehrmaterialien und deren Vermarktung
– Planung, Organisation und Durchführung von Workshops und ähnlichen Maßnahmen im Bereich der Sportentwicklung

Alle Maßnahmen der Bundesakademie werden in enger Kooperation mit den Ressorts Bildung/Sportentwicklung und Schiedsrichter des DBB abgestimmt.

Wir suchen ganzjährig

einen Praktikanten (m/w/d) für den Bereich Bildung und Sportentwicklung

Voraussetzungen:
– Sicherer Umgang mit PC Hardware (ebenfalls Zubehör, z.B. Digitalkamera, Videokamera)
– Sicherer Umgang mit MS Office Produkten (SP Excel, Word, PowerPoint)
– Kenntnisse im Bereich von Video- und Bildbearbeitung sind wünschenswert
– Erfahrung mit Kommunikation und Arbeit im Internet (Recherche, E-Mails, etc.)
– Freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Kontakt und am Telefon
– Eine hohe Affinität zum Basketball (eigene Erfahrung als Spieler, Trainer, Schiedsrichter, etc.) ist wünschenswert
– Hohe Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft teilweise am Wochenende zu arbeiten.

Tätigkeitsfelder:
– Projektassistenz
– Aufbereitung von Informationen
– Verwaltung und Pflege von Datenbanken
– Kommunikation mit Vereinen und Funktionsträgern
– Recherchearbeiten im Internet
– Dokumentation und Aufbereitung von Presseberichten
– Die Projekte beziehen sich auf die Sportart Basketball

FAQ:
– Der Praktikumsplatz ist in Hagen/Westfalen.
– Die Praktikumsdauer sollte mind. drei Monate betragen.
– Die Arbeitszeit bedarf der Absprache. Projektbezogen fallen auch Wochenendarbeitszeiten an.
– Das Praktikum wird in individueller Absprache vergütet.

Für weitere Fragen setzen Sie sich bitte telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung. Bitte senden sie ihre Bewerbungsunterlagen in ausschließlich digitaler Form an folgende Adresse:
bak@basketball-bund.de
Bundesakademie des DBB GmbH
Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen
Tel: 02331-106143 oder 02331-106145

____________________________________________________________________________________________

Stellenausschreibung Bildungsreferent/in (m/w/d)

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) sucht zu 01.12.2019 eine/n Bildungsreferenten/in (m/w/d) in Vollzeit unbefristet.
Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball. Seine Aufgabe ist es, den Basketballsport in Niedersachsen nachhaltig zu entwickeln und zu fördern.

Aufgabenfeld:

  • Konzeption und Umsetzung einer umfassenden Bildungsstrategie
  • Umstrukturierung der Trainerausbildung in ein dezentrales Modulsystem
  • Neue Inhaltliche Schwerpunkte entlang der Bedarfe und Curricula entwickeln
  • Konzeption zusätzlicher Module für die Aus- & Fortbildung unterschiedlicher Themenbereiche
  • Digitalisierung der Aus- und Fortbildungsangebote im Verband
  • Zusammenarbeit mit relevanten Verbänden und Institutionen, u.a. Universitäten
  • Aufbau eines Trainer-Talentpools
  • Ausbau des bestehenden Bildungsnetzwerks
  • Teilnahme an Gremienarbeit in Verband und den übergeordneten Institutionen
  • Steuerung einer zu berufenden NBV-Bildungskommission
  • Durchführung von Arbeitstagungen/Workshops
  • Planung und Durchführung von Referentenfortbildungen mit dem LSB Niedersachsen
  • Qualitätsmanagement in der Ausbildung (DOSB-Ausbildungs-Zertifikat)
  • Ausbildungsstandards erarbeiten, einführen und etablieren

Wir bieten:

  • ein flexibles und dynamisches Arbeitsumfeld mit agiler Verbandführung
  • Entscheidungskompetenzen und Freiraum für die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen
  • ein motiviertes, vielfältiges und sehr engagiertes Ehrenamt im Verband und in den Vereinen
  • ein erfolgsorientiertes, integratives Kollegium und modernen Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • TV-L angelehnte Vergütung

Der/die Bewerber/innen sollen:

  • über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) im Bereich der Bildung und Sportwissenschaft oder über den Abschluss eines adäquaten Studiums mit vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen verfügen.
  • Kenntnisse über die Strukturen des deutschen Sportsystems (bes. Fördermittel) mitbringen,
  • einschlägige Kenntnisse im Bereich Blended Learning und EDUbreak gesammelt haben.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office voraussetzen,
  • für die inhaltliche Arbeit Zielstrebigkeit, Innovativität und Kreativität vereinen und
  • für die Zusammenarbeit Kollegialität, Empathie und Teamfähigkeit ihre Stärke nennen.
  • Die Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden und in den Abendstunden
  • sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B werden vorausgesetzt.

Du möchtest „UnserSpiel!“ mit uns gemeinsam gestalten? Dann freuen wir uns auf eine vollständige Bewerbung und den Gehaltsvorstellungen bis zum 25.10.2019 per E-Mail an bewerbung@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung melde Dich gerne unter 0511.449853-11.

 

____________________________________________________________________________________________

SBB Baskets Wolmirstedt suchen hauptamtliche(n) Jugendtrainer(in)

Die SBB Baskets Wolmirstedt spielen erfolgreich in der 1. Regionalliga Nord. Zur Stärkung des eigenen Nachwuchsbereichs, suchen wir ab sofort eine(n) hauptamtliche(n) Jugend- und Nachwuchstrainer(in).

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest eng mit unserem Jugendkoordinator zusammen. Gemeinsam sorgt Ihr für den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer Kooperation mit dem SBB Leistungszentrum für Sport, Marketing und Bildung sowie dem Partnerverein USC Magdeburg (perspektivisch weitere Vereine)
  • Du übernimmst die Betreuung der Nachwuchsmannschaften im Trainings- und Wettkampfbetrieb
  • Die Spielerentwicklung von der technischen, taktischen, athletischen Ausbildung bis zur Persönlichkeitsentwicklung liegt in deiner Hand
  • Du organisierst und betreust Basketballprojekte der SBB Baskets Wolmirstedt an Schulen und Kindertagesstätten und bist verantwortlich für die Ferien- und Trainingscamps des Vereinsnachwuchs
  • Du arbeitest eng mit der sportlichen Leitung und dem Profi-Coaching Staff der SBB Baskets Wolmirstedt zusammen
  • Die übernimmst die Betreuung und Einbindung der Freiwilligendienstleistenden im Nachwuchstraining
  • Du nimmst regelmäßig an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen teil

Dein Profil:

  • Du verfügst über Trainererfahrung im Jugendbasketball und in der Betreuung von Nachwuchsteams und besitzt vorzugsweise eine gültige Trainerlizenz (mind. C-Leistung)?
  • Du arbeitest selbstständig und verantwortungsbewusst und bringst Leidenschaft für den Beruf des Nachwuchstrainers mit?
  • Du bist kommunikativ, kreativ, flexibel und teamfähig?
  • Du hast Interesse, Dich stets weiterzuentwickeln und Deine fachlichen Kompetenzen bei Aus- und Fortbildungen zu vertiefen?
  • Du bist im Besitz eines PKW-Führerscheins

Das erwartet Dich:

  • Ein junges und engagiertes Team
  • Ein flexibles und familiäres Arbeitsklima

Werde Teil des Teams!
SBB Baskets Wolmirstedt
August-Bebel-Straße 1
39326 Wolmirstedt
039201 / 2728141
mail@sbb-baskets.de
www.sbb-baskets.de

____________________________________________________________________________________________

Die Sports Charity Mwanza ist eine gemeinnützige deutsch-tansanische Organisation, die gemeinsam mit der Verwaltung und den regionalen Sportverbänden in der Region Mwanza eine nachhaltige Sportinfrastruktur aufbauen will. Bisher fehlt es an organisierten Vereinsstrukturen und der dazu notwendigen Infrastruktur. Unser tansanisches und internationales Team organisiert Gelder, baut Sportstätten (aus), fördert Vereinsgründungen und stattet die Vereine mit Spielmaterialien aus. Darüber hinaus werden Trainer fortgebildet und in Workshops wichtige soziale und päda-gogische Elemente an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergegeben.

Volunteering/Praktika: Basketball Entwicklungshilfe m/w
(Dauer: 3-6 Monate, Beginn: flexibel, Art: unentgeltliches Praktikum, Ort: Mwanza/Tansania)

Bei uns erwartet dich mehr als nur ein gewöhnliches Praktikum. Wir suchen sportbegeisterte Mit-gestalter, die das Herz an der richtigen Stelle haben. Du wirst unser internationales Team in Mwanza (ca. 1 Million Einwohner) repräsentieren und den Aufbau des Vereinssports in deiner jeweiligen Sportart vorantreiben. Wir unterstützen die Entwicklung der vier populärsten Mannschaftssportarten im Land: Basketball, Fußball, Netball und Volleyball. Während du lokalen Coaches und Nachwuchssportlern viel mit auf den Weg geben kannst, wirst du auch merken, wie viel du von Ihnen menschlich für dein weiteres Leben lernen kannst. Mehr Informationen zur Charity und der Situation in deiner Sportart findest du unter www.scmwanza.org.

Deine Aufgaben:

  • In 2er oder 3er Teams wirst du in deiner Sportart Vereinsstrukturen aufbauen und Trainer ausbilden
  • Eine Mischung aus Trainer, Sozialarbeiter und Projektmanager eines Social Start-Ups
  • Evaluierung der Effektivität unserer Arbeit, Weiterentwicklung der Charity und Networking
  • Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und eine Menge Spaß bei und nach der Arbeit haben

Anforderungsprofil:

  • Lust nach der Ausbildung, während oder nach dem Studium etwas zu bewegen
  • Gute Englischkenntnisse und Offenheit für neue Kulturen
  • Begeisterung für Sport und soziale Arbeit, idealerweise Erfahrung als Trainer in deiner Sportart
  • Organisationstalent, Flexibilität, Ehrgeiz und selbstständiges Arbeiten
  • Humor, Lockerheit und ein kommunikatives Wesen

Wir bieten:

  • Einführungsmonat in Tansania
  • Mentoring durch tansanische und internationale Projektleiter. Die Kultur in Tansania ist so unterschiedlich von der unsrigen und wir können sehr viel voneinander lernen.
  • Die Chance neue Fähigkeiten im Projektmanagement und in der sozialen Arbeit zu erlenen
  • Die Möglichkeit dich zu entfalten und deine Idee als Teil eines jungen Projektteams einzubringen
  • Ein gerade neu renoviertes Freiwilligenhaus und eine geniale Freiwilligenkultur
  • Genug freie Tage um das wohl schönste Land Afrikas zu erkunden (Serengeti, Sansibar, Kilimandscharo)

Wenn du Lust hast Teil des SC Mwanza Teams zu werden, dann schicke eine aussagekräftige Bewerbung an: info@scmwanza.org