WNBL-Vorschau: BBT Göttingen – PEAK Girls Hürth / Bonn25. Februar 2016

Am kommenden Sonntag empfängt das WNBL-Team des BBT Göttingen die Slammers PEAK Girls Hürth/Bonn. Die Gäste stehen an zweiter Stelle der Tabelle, was ein spannendes Spiel verspricht. Tipoff ist um 12.00 Uhr in der Sporthalle des Felix-Klein-Gymnasiums.

Die Mannschaft von Head Coach Zoran Nikolic ist für die Göttingerinnen ein unbekanntes Team, was die Vorbereitung auf die Partie schwer macht. Dessen ist sich auch BBT-Coach Fiedler bewusst und hat in der vergangenen Woche einen klaren Fokus gelegt: „Hürth hat ein sehr jung aufgestelltes Team, das dennoch immer wieder überzeugen konnte. Wir kennen unseren Gegner dennoch kaum und konzentrieren uns daher ganz klar auf unsere Stärken und arbeiten an unseren Schwächen. Das war die Devise der letzten Trainingseinheiten“.

Erfreulich für das Fiedler-Team ist, dass sich mit Lea Nguyen und Lilly Schlüter, zwei Spielerinnen von Spiel zu Spiel steigern und immer wieder zweistellig auf dem Scorer-Board auftauchen. „Die beiden haben eine sehr starke Entwicklung gemacht, auf die ich sehr stolz bin. Beide haben viel Verantwortung übernommen, werden durch Brittas Rückkehr aber nun wieder etwas entlastet und können befreiter aufspielen. Ich bin gespannt auf die noch folgenden Spiele“, so Fiedler.

geschrieben von Franziska Rien

Weitere News

15. Dezember 2017

World Cup Qualifiers: DBB-Herren in Braunschweig gegen Österreich

Doppeltes "Heimspiel" für Schröder und Theis

15. Dezember 2017

Nominierung U16-Mädchen

Mienack mit 22 "Auserwählten"

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus