WNBL: Vorberichte SG Rhein Berg/Erft18. Oktober 2013

Doppelspieltag
Team Oberfanken – SG Rhein Berg/Erft
Main Sharks – SG Rhein Berg Erft

Trotz der am Freitag beginnenden Herbstferien in NRW geht es für die Spielerinnen der SG in die beiden nächsten Matches. Dank der freundlichen Unterstützung der Teams Oberfranken und Main Sharks, konnten die beiden Auswärtsspiele auf ein verlängertes Wochenende gelegt werden.

Los geht es am Samstag in Strullendorf, das zweite Game folgt dann bereits am Montag Abend in Würzburg. Auch wenn die Reise nach Bayern unter keinem guten Stern steht ( Cpt. C. Finke pausiert weiter mit Pfeifferschem Drüsenfieber und Aufbau I. Frädrich fehlt ebenfalls krankheitsbedingt ) freut sich das Team auf den Doppelspieltag. Coach Zoran Nikolic legt das Hauptaugenmerk darauf, den Ballvortrag zu verbessern und die Zahl der Turnovers so gering wie möglich zu halten. Sein Statement nach dem gestrigen Training: „Spacing ist sowohl beim Ballvortrag als auch in der Halboffense das A und O.“
(SG Rhein Berg/Erft: Udo Ellenrieder)

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang