WNBL-Vorbericht: SG Weiterstadt – SG Rhein Berg/Erft13. Februar 2014

Das letzte WNBL-Spiel der SG Weiterstadt in der Hauptrunde findet bereits am Freitag  Abend statt und nicht wie geplant am Sonntag Mittag. Das Spiel wurde kurzfristig auf Freitag (14.2.) 20 Uhr verlegt, Spielort bleibt die Adam-Danz-Halle.

Aus eigener Kraft kann Weiterstadt die Play-Offs nicht mehr erreichen. Nur mit einem  Sieg über die SG Rhein Berg/Erft und einer gleichzeitigen Niederlage der Rhein Main Baskets gegen das Team Oberfranken würde das SGW-Team noch in die Play-Offs und der direkte Konkurrent aus Langen/Hofheim heraus rutschen.

Am Freitag geht es für die Mannschaft von Trainer Hendrik Schwab und Co-Trainer Tibor Schmidt vor allem darum, mit einem positiven Abschluss die Runde zu beenden. „Wir haben mit bisher 6 Siegen bewiesen, dass wir in der Gruppe Mitte mehr als mithalten können. Schade, dass wir die Play-Offs aus eigener Kraft nicht erreicht haben. Aber wir würden mit einer guten Ausgangslage in die Play-Downs gehen“. Gegen Rhein Berg/Erft wollen wir nochmal unser Potential zeigen,“  so die Coaches.

Weitere News

24. Juli 2017

U16-Mädchen: Niederlage gegen Ungarn

45:60 gegen die Gastgeber

24. Juli 2017

U18-Jungen auf dem Weg zur EM

Stein nominiert zwölf Spieler

24. Juli 2017

U16-Jungs testen in Italien und Griechenland

Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominiert Kader