WNBL-Vorbericht: Main Sharks vs. SG Weiterstadt9. Januar 2014

Nach der vierwöchigen Weihnachtspause empfangen die Main Shark Mädels der TG Würzburg am Sonntag um 13 Uhr in der Feggrube die SG Weiterstadt. Die Trainingsmöglichkeit für die Würzburgerinnen waren während der langen Pause nicht optimal. Nur einmal konnte die Mannschaft  als Team trainieren.

Weiterstadt hat nur 2 Punkte weniger als die Gastgeberinnen und hat mit Lara Müller, Topscorerin der Liga, und Melissa Kolb, Topdreipunktewerferin der Liga, 2 Spielerinnen die die Unterfrankeninnen kontrollieren müssen. Verzichten muss Trainerin Janet Fowler-Michel auf Clara Backmund, die wegen Krankheit zusehen muss.

Das Hinspiel in Weiterstadt haben die Main Sharks durch viele erfolgreiche Schnellangriffe mit 57-59 für sich entscheiden können.  „Ich hoffe, dass wir nach der Weihnachtspause und trotz des wenigen Trainings bereit sind, unsere aggressive Spielweise von der Vorrunde fortzusetzen“ sagt Coach Fowler-Michel.

Weitere News

17. Januar 2018

DBB-Damen im Ausland 2017/2018 – Update 12

Double double für Gülich und Degbeon - Greinacher immer besser

17. Januar 2018

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

50 Vereine werden mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet

17. Januar 2018

DBB: Zweite Auflage des Schulsportsymposiums

6. Mai 2018 in Frankfurt a.M. - Jetzt anmelden