WNBL-Vorbericht: Main Sharks – Rhein-Main Baskets13. Dezember 2013

Am Sonntag empfangen die U17-Mädchen der Main Sharks um 12:30 Uhr in der Feggrube den Tabellenvierten Rhein/Main Baskets. Das Hinspiel in Langen verlor das Team von Trainerin Janet Fowler-Michel mit 60:49. Die Hessen haben eine ausgeglichen besetzte Mannschaft, in der fünf Spielerinnen in der Lage sind, zweistellig zu punkten.

In der Verteidigung wird den Main Sharks damit einiges abverlangt. „Nur wenn wir als Mannschaft gut verteidigen, haben wir eine Chance das Spiel zu gewinnen. Aus Ballgewinnen heraus einfache Punkte erzielen,
ist unser Ziel“ sagt eine zuversichtliche Trainerin Fowler-Michel.

Weitere News

20. Januar 2018

Rödl freut sich auf volles Haus

PK zum WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien in Frankfurt

19. Januar 2018

37 Länder beim FIBA ​​3×3 World Cup 2018 in Manila

DBB mit 3x3-Damennationalmannschaft dabei

19. Januar 2018

IOA: 58. „Session for Young Participants“

16.-30. Juni 2018 in Olympia/Griechenland - Jetzt bewerben