WNBL-Playoffs: Dragons Rhöndorf – Basket-Girls Rhein-Neckar 65:57 (28:25) -210. März 2014

Die Basket-Girls Rhein-Neckar haben im Rückspiel der ersten Play-off-Runde um die deutsche Meisterschaft die Entscheidung verpasst. Nach einer 57:65-Niederlage bei den Dragons Rhöndorf gibt es nun am nächsten Sonntag (12 Uhr, ISSW) das entscheidende dritte Spiel. Die Basket-Girls kamen ganz schlecht ins Spiel, so dass die Gastgeberinnen schnell mit 8:1 in Führung gingen. Zur Viertelpause war der Rückstand auf 11:14 verkürzt. Dieser Dreipunkte-Rückstand hatte auch zur Halbzeit Bestand.

Im dritten Viertel vergaßen die Basket-Girls dann alles, was ihnen die Trainer Dennis Czygan und Oliver Muth mit auf den Weg gegeben hatten. Sie waren in der Verteidigung viel zu langsam, die überragende Estin Darja Dikalenko traf in kürzester Zeit drei Dreier und war  nach einem Schnellangriff erfolgreich. Insgesamt machte sie 18/4 Punkte. Außer ihr trafen bei Rhöndorf Denise Weiß (18) und Arina Vlasenko (13) am besten.

Die Basket-Girls steigerten sich im vierten Viertel, verteidigten aggressiver und auch offensiv lief es besser. Mit 20:12 gewannen sie den letzten Abschnitt, doch für eine Wende reichte das nicht mehr.

Punkte Basket-Girls Rhein-Neckar: Klötzl 18, Schätzle 13/2, Matz 9/1, Zipser 6, Chatzitheodorou 6, H. Rickert 3, Karavassilis 2, Frei, Richter, Gertenbach.

Stimmen zum Spiel:
Trainer Dennis Czygan:
„Wir sind schlecht ins Spiel gekommen und haben das Gegenteil von dem gemacht, was wir wollten. Im dritten Viertel war dann fast alles weg. Der 15:0-Lauf von der 22. bis 25. Minute hat das Spiel entschieden. Nun haben wir nächsten Sonntag das „Do or-die-Spiel“.
(Basket-Girls Rhein-Neckar, Michael Rappe)

Weitere News

10. Dezember 2016

FIBA Jugend-EMs 2017 ausgelost

Silber-Mädchen erwischen schwierige, aber machbare Gruppe

fiba_logo_500

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.