WNBL-Playdowns-Vorbericht: Metropol Girls – SV Halle Junior Lions21. März 2014

 

Fast schon ein Playoff-Feeling kommt auf, wenn die Metropol Girls (Foto) am Sonntag um 14:00 Uhr am Lohring in Bochum auf den Nachwuchs des Damenbundesligsten Halle Lions, aktuell Tabellenzweiter in der 1. DBBL, treffen.
Nur eine Woche nach dem knappen 80:78-Sieg der Bochum-Recklinghäuser Spielgemeinschaft in Halle an der Saale kommt es nun bereits zum Rückspiel.
Die Metropol Girls feierten trotz Ausfall von vier Spielerinnen mit einer starken Teamleistung und Dank toller Moral einen wichtigen Sieg und konnten somit die Tabellenführung in der Play Down-Gruppe Nord verteidigen.
Die Junior Lions waren dabei in einem intensivem Spiel auf hohem Niveau ein hartnäckiger Gegner und werden sich für das Rückspiel sicherlich einiges vorgenommem haben, um sich für die Niederlage zu revanchieren.
Die Metropol Girls wiederum wollen natürlich einen zweiten Sieg folgen lassen und hätten bei einem Erfolg die Qualifikation für die neue WNBL-Saison wohl so gut wie sicher.
In wie weit sich das Metropol-Lazarett bis zum Spiel eventuell lichtet, wird sich erst kurzfristig entscheiden.
In jedem Fall freut sich das Team auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung beim Spiel in der Bochumer Lohring-Halle.

 

(Text: Frank Konstandt, Metropol Girls)

 

Weitere News

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich

20. September 2017

Jahrestreffen der Gründergeneration in Bamberg 2017

Norbert Sieben der perfekte Gastgeber

20. September 2017

DBB-Athletikkonzeption als Download

Umfangreiche Broschüre für alle Trainerinnen und Trainer