WNBL: Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel – ALBA Berlin Basketballteam: 73:34 (45:20)28. Januar 2014

In der WNBL mussten sich die Albatrosse am Sonntag (26.01.14) deutlich mit 73:34 in Braunschweig geschlagen geben. Beste Korbjägerin bei den Hauptstädtern war Isabella Manca Frommann mit 10 Punkten.

Gegen die defensiv aggressiv aufspielenden Niedersachsen blieben die Mädchen aus der Hauptstadt chancenlos. Für Moritz Schäfer war die Niederlage in der Höhe ärgerlich: „Wir haben uns heute unter Wert verkauft. Braunschweig ist uns offensichtlich noch ein paar Schritte voraus, aber mit einer Niederlage in der Höhe dürfen wir uns nicht zufrieden geben. Ich weiß, dass die Mädels mehr können und dass wir in den nächsten Spielen wieder eine bessere Figur abliefern werden.“

Bericht: Homepage ALBA Berlin

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang