WNBL: Doppelspieltag SG Rhein Berg/Erft22. Oktober 2013

WNBL Gruppe Mitte

Team Oberfranken – SG Rhein Berg/Erft 67:56 (28:25).

Die Teams begegneten sich am vergangenen Samstag auf Augenhöhe. Lediglich im dritten Viertel schwächelten die Gäste, die nur zweimal von der Dreierlinie erfolgreich waren und den Abschnitt mit 6:26 abgaben: „Im letzten Viertel haben wir Zone gespielt und waren erfolgreich, doch die Hypothek war zu groß“, so Trainer Zoran Nikolic.

Für SG Rhein-Berg/Erft spielten:

Dahl 4, Dürrholz 17, Ellenrieder 19, Hill 10/2, Kopsidis 2, Loch 4, Schneider, Tostes.

 

Main Sharks – SG Rhein Berg/Erft 86:35 (35:14).

Der Gast bot die bislang schwächste Saisonleistung: „Es hat überhaupt nichts geklappt“, so Trainer Zoran Nikolic. Seine Mannschaft hatte Probleme mit der intensiven Verteidigung der Sharks und dem eigenen Abschluss. Schon nach dem ersten Viertel war die Entscheidung beim Stand von 4:17 quasi gefallen. Kaum Bundesligareif war auch die Freiwurfquote von knapp 38 Prozent (6/16). Positiv war das verlängerte Wochenende für die SG in einer Hinsicht, nach dem Game beim Team Oberfranken bereitete sich das Team vor Ort auf die nächste Aufgabe vor, anstatt wieder heimzureisen. Gemeinsam schaute sich der Tross die Begegnung in der Senioren-Bundesliga zwischen der Friendsfactory Baskets aus Nördlingen und den Brose Baskets Bamberg an: „Eine gelungene Maßnahme für das Teambuilding“, so die Coaches.

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.