WNBL: BSG Basket Ludwigsburg – TS Jahn München 50:7922. Februar 2016

Auch im zweiten Hauptrundenspiel der U17-Bundesliga war das WNBL-Team der BSG Ludwigsburg am Sonntag deutlich unterlegen und musste im Heimspiel gegen Jahn München mit 50:79 (23:42) den Kürzeren ziehen. Topscorer für die BSG’lerinnen waren Mica Himmeldirk und Michaela Kucera mit je elf Punkten.

Nachdem man im ersten Spiel der TOP12 in Bamberg mit heftigen Personalproblemen zu kämpfen hatte, gingen die Schützlinge von Stadtverbandstrainer Cäsar Kiersz auch am Sonntag zuhause gegen München alles andere als topfit in die Partie. Die Gastgeberinnen konnten sich dabei im Vergleich zum vergangenen Wochenende zwar steigern, um gegen das beste Offensivteam der Liga mithalten zu können, reichte es allerdings noch nicht.

Die Gäste hatten sich bereits zur Halbzeit eine deutliche 42:23-Führung erarbeitet und so nutzte Trainer Kiersz den zweiten Durchgang, um bereits mit Blick auf die kommende Saison seinen Spielerinnen aus dem jüngeren Jahrgang viel Spielzeit zu geben. Das junge BSG-Team zeigte gute Moral und konnte den Schlussabschnitt ausgeglichen gestalten, am Ende siegte Jahn München aber verdient mit 79:50.

Für die BSG spielten: Himmeldirk (11), Kucera (11), Banozic (8), Wanzke (7), Bozic (6), Lehner (4), Stöckle (3), Buntic (0), Malegiannaki (0), Pfeffer (0), Rantz (0) und Stockburger (0).

(Bericht BSG Basket Ludwigsburg, Timo Probst)

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.