Bundestrainerin U15-Mädchen: Janet Fowler-Michel

Fowler-MichelJanet2016-300Janet Fowler-Michel, Bundestrainerin der U15-Mädchen, ist eine gebürtige Kanadierin, die schon seit 1988 in Deutschland mit dem Basketball verbunden ist. Die ersten Jahre war sie Spielerin in der ersten Bundesliga bei Weilheim, Bamberg und Würzburg.

Seit nunmehr sechs Jahren ist Fowler-Michel für den DBB als Trainerin tätig.Für den DBB war sie schon als Assistenztrainerin bei verschiedenen U15-, U16- und U18-Nationalmannschaften tätig und hat dabei Erfahrung auf höchstem europäischen Niveau gesammelt. Im Heimverein, bei der TG Würzburg, trainiert die Kanadierin in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreich die Zweitligamannschaft und die WNBL. Für den Bayerischen Basketball Verband arbeitet Janet Fowler-Michel schon acht Jahre als Honorartrainerin.

Die ehemals äußerst erfolgreiche Flügelspielerin ist bei den Mädchen der Auswahlteams wegen ihrer Kompetenz und ihrer Fähigkeit basketballerische Inhalte sowohl im Lehrsaal als auch auf dem Spielfeld sehr gut und anschaulich vermitteln zu können, sehr beliebt.

Seit 1. Juli 2015 ist sie sportliche Leiterin des neu gegründeten Bundesstützpunkt Basketball Würzburg und trainiert Sportförderklassen am Deutschhaus-Gymnasium.

Stand: Februar 2017

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.