Infos Ljubljana

 

Ljubljana
Obwohl es sich um eine europäische Hauptstadt handelt, ist Ljubljana eine angenehme und überschaubare Stadt, die den Besucher überrascht. Während im Winter Ljubljanas verträumter mitteleuropäischer Charakter zum Vorschein kommt, zeichnet sich die Stadt im Sommer durch mediterrane Ungezwungenheit aus. Sie ist geprägt von reicher Tradition, jugendlichem Lebenspuls, kreativer Kultur, zahlreichen Grünflächen und einem Gefühl für Unterhaltung.

Auf jedem Schritt einzigartig
In Ljubljana sind Spuren aller fünf Jahrtausende seiner Geschichte erhalten geblieben, darunter das Erbe der antiken römischen Stadt Emona und der Altstadtkern mit mittelalterlicher Burg, Barockfassaden, verzierten Portalen und verbogenen Dächern. Dieses Mosaik wird durch malerische Brücken über den Fluss Ljubljanica ergänzt, wie auch durch den weiten Tivoli-Park, der bis in die Stadtmitte hineinreicht. Der weltbekannte Architekt Jože Plečnik verlieh seiner Geburtsstadt Ljubljana eine starke persönliche Prägung. Plečniks Ljubljana zählt zu den weltweit bedeutendsten ganzheitlichen Kunstwerken des 20. Jahrhunderts. Das Stadtbild wurde später von seinen Schülern, aber auch von Schöpfungen anerkannter junger slowenischer Architekten der “neuen Welle” gestaltet.

Ljubljana ist eine Stadt der Kultur
Ljubljana ist ein lebhaftes Zentrum der Kreativität, wo die Kultur sozusagen eine Lebensart ist. So zählt zum Beispiel die Philharmonie von Ljubljana zu den ältesten der Welt. Im Laufe eines jeden Jahres finden in Ljubljana mehr als 10.000 Kulturveranstaltungen statt – sowohl Events der Spitzenklasse auf den Gebieten Musik, Theater und bildende Kunst als auch alternative und avantgardistische Veranstaltungen.

Umgebung
Die Umgebung Ljubljanas offenbart viele Naturschönheiten und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die von der bewegten Geschichte dieses Raums zeugen. Hier erwarten sie attraktive Spazier-, Wander- und Radwege sowie traditionelle kulinarische Genüsse. Da die Entfernungen in Slowenien klein sind, ist Ljubljana ein hervorragender Ausgangspunkt, um die mannigfaltigen Schönheiten Sloweniens zu entdecken. An einem einzigen Tag können Sie die Küste und das Hochgebirge besuchen sowie das mediterrane, alpine und kontinentale Klima erleben.

Quelle, dort auch alle weiteren Informationen zu Ljubljana: www.slovenia.info

 

Ljubljana gilt als noch unentdecktes Juwel Europas und wird wegen seiner schönen Architektur oft mit Prag verglichen. Das Stadtbild wird von verschiedenen Epochen geprägt, am stärksten aber durch das Opus des weltbekannten Architekten Jože Plečnik. Von ihm wurde das Stadtzentrum urbanistisch gestaltet. Seine Prägung ist überall zu spüren, am stärksten aber am Fluss Ljubljanica, wo Plečnik unter anderem auch die Drei Brücken (Tromostovje) schuf. Den interessanten Fluss erleben Sie am besten mit dem touristischen Panoramaboot.

Der auf der Drachenbrücke (Zmajski most) thronende Drache ist Symbol von Ljubljana. Das markanteste Charakteristikum der Stadt ist aber zweifellos ihre Burg. Vom Aussichtsturm der Burg bietet sich die schönste Aussicht auf die Stadt. In den Burgräumen sind mehrere Museums- und andere Präsentationen zu sehen, unter anderen die Ausstellung “Slowenische Geschichte”, das ehemalige Zuchthaus und die “Virtuelle Burg”.

Die Museen von Ljubljana bewahren eine Reihe von international vielbeachteten archäologischen Funden auf. Die Überreste der ehemaligen römischen Stadt Emona, deren zweitausendster Gründungstag im Jahr 2014 gefeiert wird, können Sie sich in der Stadtmitte ansehen. Die einstige römische Stadt wird am Info-Punkt iEmona in der Fußgängerunterführung Chopinov podhod am Kongress-Platz vorgestellt, die Eintrittskarten für den Emona-Rundweg sind im Stadtmuseum Ljubljana erhältlich.

Ljubljana gilt auch als “grüne Stadt” mit einer ganzen Reihe von schönen Parks und dem seit 1810 bestehenden Botanischen Garten. Ljubljanas zentraler Park Tivoli ist ein beliebter Treffpunkt und zugleich auch ein Ausstellungsort im Freien, wo regelmäßig interessante Fotos im Großformat aufgestellt werden.

Quelle: www.visitljubljana.com

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.