Stina Barnert

Überblick

Biografie

Stina Barnert

Stina Barnert begann ihre Basketball-Karriere beim Wyker TB. Sie wechselte zum SC Alstertal-Langenhorn und von dort 2006 in die 1. Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) zum TV 1872 Saarlouis. Dort wurde sie in de...

News

29. April 2015

TSV Wasserburg ist Deutscher Meister!

98:87-Erfolg im dritten Finalspiel gegen die Sarlouis Royals

Wasserburg2015-500

7. Mai 2014

Wasserburg ist Deutscher Meister

Glattes 3:0 im DBBL-Finale gegen Oberhausen

Wasserburg-Titel2014-500

30. März 2014

DBB gratuliert Berlin und Wasserburg

Tolle Turniere um den Pokalsieg

TOP FOUR ALBA-500

7. November 2013

TSV Wasserburg mit erfolgreichem Start in den Eurocup

DBB-Nationalspielerinnen Breitreiner, Barnert, Brunckhorst und Wagner erfolgreich

BreitreinerAnne2013vsFIN-500

22. Mai 2013

DBB-Damen testen gegen Griechenland, Israel und Großbritannien

Letztes Ticket-Kontingent für das Heimspiel in Wolfenbüttel freigegeben

alex_maerz_500

Profil

Details
Vorname Stina
Name Barnert
Geburtstag 06.09.1989
Position Point Guard
Größe 1.72 m
Länderspiele 18
1. Länderspiel 29.12.2008
Punkte Gesamt 52
Punkte Ø 2,9
Bestmarke 8
Aktueller Verein TSV 1880 Wasserburg

Kader

Hier erhalten Sie einen Überblick über den kompletten Kader.

Bitte wählen Sie einen Spieler aus, um dessen Detail-Profil zu erhalten.

Bilder

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.

Video

DBB Videochannel

Der DBB auf Youtube

Besuchen Sie den Youtube Kanal des Deutschen Basketball Bundes.

Zum YouTube Kanal des DBB

DBB-Fans aktuell auf Facebook