WNBL TOP4: Team Mittelhessen ist zweiter Finalist21. Mai 2011

Team Oberfranken vs. Team Mittelhessen

Im zweiten Halbfinal-Spiel des Tages gewannen Die Mädchen aus Mittelhessen gegen das Team aus Oberfranken. Das Spiel begann mit sehr wenigen Punkten. Nach drei Minuten stand es 2:0 für das Team aus Oberfranken, das mit vielen lautstarken Fans angereist war. Das Spiel entwickelte sich zu einem sehr schnellen Spiel jedoch mit wenigen erfolgreichen Abschlüssen. Nach und nach fand Oberfranken besser in das Spiel und führte zur Mitte des ersten Viertels mit 11:4. Das Team Mittelhessen kam aber sehr gut zurück und konnte zum 11:11 ausgleichen. Nach dem ersten Viertel begann eine hektische Phase. Es wurde viel gefoult und die beiden Teams schenkten sich nichts. Weiterhin gab es viele Ballverluste und eine hohe Foulquote. Zur Halbzeit lag das Team Mittelhessen mit 30:25 vorne.

In der zweiten Hälfte des Spiels konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen und die Fans sahen ein Duell zweier Teams auf Augenhöhe. Jedoch hatte das Team Mittelhessen die Nase immer ein wenig vorn. Es wurden viele Dreier genommen und auch getroffen. Gegen Ende des Spiels sahen die Zuschauer immer wieder schöne Kombinationen und Spielzüge der Mannschaft aus Mittelhessen. Das Spiel wurde weiterhin körperlich sehr intensiv geführt. Das Endergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können, aber Mittelhessen vergab gegen Ende viele einfache Chancen. Am Ende zog das Team Mittelhessen schließlich mit einem 71:54-Sieg gegen Oberfranken ins Finale ein.

Für Mittelhessen spielten:
Von Hagen (0 Punkte), Mehl (0), Winterhoff (0), Holmelin(2), Dzirma (9), Kaufmann (0), Meinhart (16), Stiller (20), Marchand (0), Bück (0), Bellscheid (9), Engel (0), Carthäuser (15).

Für Oberfranken spielten:
Siebert (0 Punkte), Schrüfer (0), Konrad (0), Stelzer (0), Jäger (15), Kloos (1), Gut (3), Dorberth (15), Geiselsöder (2), Duckarm (5), Hartmann (11), Kreklau (2).

Weitere News

10. Dezember 2016

FIBA Jugend-EMs 2017 ausgelost

Silber-Mädchen erwischen schwierige, aber machbare Gruppe

fiba_logo_500

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.