U16-Jungen testen im Lehrgang und auf internationalem Jugendturnier29. Februar 2008

Internationales Turnier in Ragusa/Sizilien folgt auf Lehrgang in Frankfurt

Das Team von Bundestrainer Alex Krüger bestreitet zunächst in Frankfurt einen Lehrgang, um dann bei einem internationalen Jugendturnier in Ragusa/Sizilien auf internationalem Niveau zu testen. In Ragusa spielen die D/C-Jungen gegen Italien, Russland und Spanien.

Nico Barth (TV Langen), Bill Borekambi (SV Pfefferwerk), Kevin Bright (SG Urspringschule), Kevin Eichelsdörfer (TTL Bamberg), Patrick Heckmann (ASC Theresianum Mainz), Mathis Mönninghoff (TSV Bayer Leverkusen, Foto), Erik Müller (TUS Lichterfelde), Philipp Neumann (SSKC Klein-Krotzenburg / TV Langen), Tim Parohl (Bramfelder SV), Jarelle Reischel (Eintracht Frankfurt), Thomas Reuter (BBV Hagen / Phoenix Hagen Juniors) und Falko Theilig (BBLZ Mittelhessen).

Am Lehrgang teilnehmen und für das Turnier in der Türkei auf Abruf stehen folgende Spieler:

Mario Blessing SG Urspringschule, Jörg Dippold TSV Breitenbach, Mike Gulicki BBV Hagen, Joey Ney VFL Lichtenrade, Jan Novak (Eintracht Frankfurt), Nevyille Richter (SG Urspringschule) und Maxin Schneider (Post-SV Koblenz).

Die Mannschaft wird von Bundestrainer Alex Krüger, seinen Co-Trainern Harald Stein und Marvin Willoughby sowie Physiotherapeut Levnt Göksu und Teammanager Jörg Brachter betreut.

Weitere News

19. Oktober 2017

Gleim und Eichberger erhalten Trainer-Diplom

Erfolgreicher Abschluss des dreijährigen Studiengangs

19. Oktober 2017

WNBL-Vorschau: Richtungsweisender Spieltag

Erste Tendenzen werden sich abzeichnen

18. Oktober 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 1

Romy Bär führt Montpellier in die Euroleague