Turkish Airlines Euroleague live auf Sport119. Oktober 2011

Nationalspieler Tibor Pleiß startet mit den Brose Baskets Bamberg in Europas höchstem Vereinswettbewerb

Der deutsche Basketball-Meister auf europäischem Parkett: Die Turkish Airlines Euroleague live auf SPORT1 und SPORT1+

• SPORT1 überträgt sechs der zehn Bamberger Vorrundenspiele in der Euroleague live im Free-TV

• Alle Vorrundenspiele der Brose Baskets live oder zeitversetzt auf dem Pay-TV-Kanal SPORT1+ und im Livestream auf dem Online-Portal SPORT1.de

• Zusätzlich überträgt SPORT1+ live ausgewählte Partien der Zwischenrunde sowie das Final Four der Euroleague

SPORT1 hat wie bereits im vergangenen Jahr mit der Turkish Airlines Euroleague wieder Rechte an der europäischen Königsklasse im Vereins-Basketball erworben. Neben den Übertragungen der zurückliegenden Basketball EM und der diesjährigen Saison der Beko Basketball Bundesliga (rund 50 Spiele live im Free-TV auf SPORT1) präsentiert SPORT1 seinen Zuschauern mit der Euroleague ein umfangreiches Angebot an Spitzen-Basketball.

Alle zehn Vorrundenspielen des deutschen Vertreters Brose Baskets, ausgewählte Partien der Zwischenrunde und das Final Four werden auf dem Pay-TV-Kanal SPORT1+ übertragen – sechs Vorrundenpartien sind außerdem live im Free-TV auf SPORT1 zu sehen. Zusätzlich sind alle Bamberger Spiele in der Vorrunde auf dem Online-Portal SPORT1.de abrufbar.

SPORT1-Chefredakteur Alexander Rösner: „Mit der Euroleague bieten wir unserem Publikum auf unseren SPORT1-Plattformen als Abschluss eines tollen Basketball-Jahres 2011 nun auch Europas Königsklasse.“

Gegner der Brose Baskets in der Vorrundengruppe B sind der amtierende Euroleague-Champion Panathinaikos Athen, der russische Serienmeister ZSKA Moskau, Unicaja Malaga aus Spanien, der litauische Meister Zalgiris Kaunas und der kroatische Titelträger KK Zagreb.

Regelmäßige Sendeplätze für die Vorrundenspiele der Euroleague sind der Mittwoch- und der Donnerstagabend. Los geht es am Donnerstag, 20. Oktober, ab 21:00 Uhr live auf SPORT1, SPORT1+ und SPORT1.de mit dem Heimspiel der Brose Baskets gegen KK Zagreb.

Quelle: SPORT1

Weitere News

25. April 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 25

Schröder und Zipser im Playoff-Fieber - Voigtmann stark, aber glücklos

SchroederDennis2017vsWASH-500

23. April 2017

Erfolgreiche Talentsuche in Heidelberg

24 Spielerinnen und Spieler nominiert

Perspektivkader2017_beide_500

22. April 2017

Schaffartzik gewinnt französischen Pokal

Nationalspieler siegt mit Nanterre im Finale

Coupe-de-France_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.