Tolle Supercup Coach Clinic7. August 2014

160 Teilnehmer sorgten für einen tollen Rahmen bei der internationalen Coach Clinic, die an zwei Tagen während des Supercups in Bamberg stattfand. Mit Michael Wilhelm (Foto re., Assistant Coach Chicago Bulls), Dirk Bauermann (ehem. Herren-Bundestrainer) und Andrea Trichieri (Headcoach Brose Baskets) stand ein äußerst renomiertes Referententrio bereit.

Michael Wilhelm referierte bei der Coach Clinic über ”NBA-Practices: Defensive Drills“, “NBA-Practices: Offensive Drills” und ”End Game Situations/Clutch Plays”. Der Coach mit 16-jähriger NBA-Erfahrung forderte das Demoteam (NBBL-Team aus Breitengüßbach) voll und zeigte sich von den Fähigkeiten der Youngster begeistert.

Die Coach Clinic wurde in der Regnitz Arena in Hirschaid durchgeführt. Dort stellte Dirk Bauermann das “Offensivkonzept von Lietuvos Rytas“ vor. Der ehemalige Bundestrainer war in der vergangenen Saison für den litauischen Euroleague-Klub Lietuvos Rytas und für den polnischen Verband als Nationaltrainer tätig.

Mit Spannung erwartet wurden auch die Ausführungen des neuen Bamberger Headcoaches Andrea Trinchieri, der bei der EuroBasket 2013 die griechische Nationalmannschaft betreut hatte. „Zone Offense“ und „Offensives with Pick and Roll“ lauteten seine Themen. Besuche der Teilnehmer/innen bei den Spielen des Supercups gehörten ebenfalls zur sehr gelungenen Veranstaltung.

„Ich bin stolz, dass wir mit Michael Wilhelm einen NBA-Trainer für unsere Fortbildung gewinnen konnten. Ebenso haben der Einsatz von Trinchieri und Bauermann diese hochwertige Fortbildung erfolgreich abgerundet. Ich denke, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden nach Hause reisen konnten“, meinte Marcus Punte, DBB-Referent für Bildung und Sportentwicklung, nach der Veranstaltung.

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei