Heute: Telekom Basketball-Talk: Gipfel mit Weiss, Reil, Freyer, Zimmermann und Hoeneß9. März 2016

„Geht nicht, gibt´s nicht!“ Uli Hoeneß hat beim ersten TV-Auftritt im Telekom Basketball-Gipfel, an dem u.a. auch DBB-Präsident Ingo Weiss teilnahm, seine alte kämpferische Form bei bester Laune wiedergefunden. „Basketball kann Sportart Nummer 2 werden“, sagt der Ex-Präsident des FC Bayern über die Chancen des Sports, fordert aber grundlegende Reformen. Auch zu seiner Zukunft als Präsident des FC Bayern äußerte sich Uli Hoeneß. „Ich habe gesagt, dass ich Mitte des Jahres entscheide, was ich in Zukunft mache. Wenn ich mich entscheide, mich im November als Präsident zur Wahl zu stellen, werde ich selbstverständlich Basketball wieder so pushen wie es für den deutschen Basketball nicht das Schlechteste wäre.“ Ein klares Nein klingt anders. Wenn er kandidiere, werde er es dann „den vielen Menschen sagen, die mich in den letzten zwei Jahren unterstützt haben. Denen bin ich das schuldig!“

Weiss sprach unter anderem über die EuroBasket-Vorrunde 2015 in Berlin (“Wir haben performed, es waren echte Basketballfeste), über die deutsche Nationalmannschaft (“Die Spieler, die jetzt kommen, sind toll und werden eine neue Ära bilden!”) und über Basketball im TV (“Das Interesse an Basketball in den öffentlich-rechtlichen Sendern muss wachsen, das ist ein Prozess!”). Außerdem sagte er über den Basketball-Weltverband FIBA, dessen Schatzmeister er ist: “Die FIBA will Deutschland unterstützen. Einer der wichtigsten Aspekte bei den aktuellen Überlegungen zum Wettkampfkalender ist der Schutz und die Stärkung der nationalen Ligen.”
Einig war man sich in der Expertenrunde darüber, dass für den Basketball in Deutschland eine größere Basis geschaffen muss und dass die Bemühungen idealerweise im Kindergarten beginnen sollten.

Der Telekom Basketball-Gipfel wird am Donnerstag, 10. März 2016, ab 18 Uhr exklusiv bei www.telekombasketball.de und Entertain mit den weiteren Gästen Ingo Weiss (Präsident DBB), Alexander Reil (Präsident BBL und Vorstand MHP Riesen Ludwigsburg), Ingo Freyer (Headcoach Phoenix Hagen), Kai Zimmermann (Herausgeber BIG, Journalist) gezeigt. Frank Buschmann moderiert.

Telekom Basketball sendet den Talk am Donnerstag ebenso ab 18 Uhr bei Entertain.

Text (teilweise) und Bild: Telekom Basketball

Weitere News

27. September 2016

Erste EuroBasket-Tickets im Verkauf

In Istanbul bereits Finalkarten erhältlich

EuroBasket2017Arena-500

27. September 2016

Minitrainer-Offensive startet in den zweiten Jahrgang

Erster Präsenzlehrgang in Bochum

MinitrainerOffensive216Bochum-500

22. September 2016

Bundesjugendlager 2016

Alle Teams mit Kader und Foto

BessoirHukporti2016-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.