U20-Herren testen gegen die Türkei17. Juni 2007

Länderspiele in Berlin und Teltow
Bundestrainer Emir Mutapcic hat den männlichen U20-Kader für einen Lehrgang und Länderspiele gegen die Türkei vom 21.-24. Juni 20ß07 in Berlin eingeladen. Folgende Spieler sind nominiert:

Marco Buljevic (Gießen 46ers), Oliver Clay (TuS Lichterfelde), Frieder Diestelhorst (Mitteldeutscher BC), Oskar Faßler (ALBA Berlin/TuS Lichterfelde), Benjamin Fumey (ohne Verein), Tony Granz (POM baskets Jena), Per Günther (Phoenix Hagen), Sajmen Hauer (Brose Baskets Bamberg/TSV Breitengüßbach), Nikita Khartchenkov (New Yorker Phantoms Braunschweig), Christopher Niemann (TSG Ehingen/Urspringschule), Tim Schwartz (1. FC Kaiserslautern), Nicolai Simon (ALBA Berlin), Tom Spöler (Bayer Giants Academy), Karsten Tadda (Foto, TSV Breitengüßbach).
Auf Abruf:
Michael Jost (Central Hoops Berlin), Kevin Wysocki (NVV Mönchengladbach Lions), Ziyed Chennoufi (BBV Hagen), Steffen Behrens (Oldenburger TB).
Freigestellt:
Tim Ohlbrecht (Brose Baskets Bamberg/TSV Breitengüßbach).

Länderspieltermine:

Fr., 22. Juni, 19.00 Uhr: Deutschland – Türkei (Seelenbinderhalle im Europa-Sportpark, Paul-Heyse-Str., 10407 Berlin)
Sa., 23. Juni, 16.30 Uhr: Deutschland – Türkei (Sporthalle GS2 Teltow, John-Scher-Str., Teltow, Brandenburg)
So., 24. Juni, 10.30 Uhr: Deutschland – Türkei (Flatow-Halle, Berlin-Kreuzberg/Friedrichshain)

Weitere News

17. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Polen

Gute Arbeit am offensiven Brett

16. August 2017

Universiadeteam gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland