U20-Herren testen in Frankeich und Österreich7. Juni 2011

Bundestrainer Frank Menz nominiert 14 Spieler – NCAA-Champion Niels Giffey steigt ins Training ein

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U20-Nationalmannschaft Herren für einen Lehrgang und für zwei internationale Turniere vom 14.-27. Juni 2011 in Heidelberg, Lisses bei Paris, St. Pölten und Oberwart/Österreich nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen, erstmals in diesem Sommer ist auch der frsich gebackene NCAA-Champion Niels Giffey (Foto) mit dabei:

Danilo Barthel (USC Heidelberg), Niels Giffey (University of Connecticut/USA), Patrick Heckmann (ASC Theresianum Mainz/TV Langen), Michael Kessens (Espoire Cholet/FRA), Maximilian Kleber (TG 48 Würzburg), Konstantin Klein (ALBA Berlin), Dennis Kramer (University of San Diego), Mathis Mönnninghoff (Gonzaga University), Dennis Ogbe (Tennesee Tech University), Falko Theilig (Eintracht Frankfurt / Deutsche Bank Skyliners), Daniel Theis (Spot Up Medien Baskets Braunschweig / New Yorker Phantoms Braunschweig), Johannes Voigtmann (Funkwerk Baskets Science City Jena), Ole Wendt (Paderborn Baskets), Malte Ziegenhagen (ALBA Berlin).
Freigestellt: Philipp Neumann (Brose Baskets Bamberg/TSV Breitengüßbach).
Auf Abruf: Maodo Lo (Central Hoops), Joey Ney (ALBA Berlin), Jonathan Maier (BSG Ludwigsburg).

Die U20-Herren werden von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer (nicht in Oberwart), Video-Coach Helmut Wolf (nur in St. Pölten und Oberwart), Physiotherapeut Sebastian Beutler (nur Heidelberg), Physiotherapeutin Claudia Lange (Frankreich und Österreich) und Teambetreuer Ronny Skuppin betreut.

Länderspieltermine in Lisses bei Paris
Freitag, 17. Juni 2011, 17.30 Uhr: Deutschland – Slowenien
Samstag, 18. Juni 2011, 16.00 Uhr: Deutschland – Schweden
Sonntag, 19. Juni 2011, 16.30 Uhr: Deutschland – Frankreich

Der Spielplan aus Österreich liegt noch nicht vor (Gegner Polen, Slowenien und Österreich).

Weitere News

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg

16. Oktober 2017

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Metropol Girls 56:64

Couragierte Aufholjagd reicht am Ende nicht aus - Anfang komplett verpennt!