U20-Herren starten morgen in die EM15. Juli 2009

Rödl-Team vor schwerem Auftaktspiel gegen Kroatien
Die U20-Herren des Deutschen Basketball Bundes (Foto) starten morgen auf Rhodos, Griechenland in die A-Europameisterschaft.

Trotz der schweren Vorrundengruppen (Deutschland trifft auf Kroatien, Serbien und Ukraine) ist die Stimmung im deutschen Lager gut: Nach problemloser Anreise haben die DBB-Herren (hier finden Sie den kompletten Kader) in ihrem Hotel Quartier bezogen und sind nach drei absolvierten Trainingseinheiten in der Spielhalle bestens auf das Auftaktspiel vorbereitet. „Die Stimmung im Team ist sehr gut. Alle Spieler sind topfit und hoch konzentriert“, berichtet Delegationsleiter Sascha Dieterich aus Griechenland.

Einzig die Organisation vor Ort könnte noch etwas besser sein: Delegationsleiter Dieterich berichtet von den unterschiedlichen Auffassung des Hotels und des FIBA Manuals im Bezug auf die Benutzung des Kraftraums. „Immerhin habe ich das Hotel inzwischen von anfänglichen zehn Euro Benutzungsgebühr auf 2,50 Euro runtergehandelt – obwohl überall zu lesen ist, dass dies den Teams kostenlos zur Verfügung stehen sollte“, nimmt Dieterich es mit Humor.

Die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft im Überblick:

16. Juli 2009 Deutschland vs. Kroatien (18 Uhr deutscher Zeit)
17. Juli 2009 Deutschland vs. Serbien (20.15 Uhr deutscher Zeit)
18. Juli 2009 Deutschland vs. Ukraine (18 Uhr deutscher Zeit)

Weitere News

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren

28. Mai 2017

Bayern sichert sich NBBL-Titel 2017

FC Bayern München besiegt IBAM im Stadtduell 94:71

28. Mai 2017

ALBA Berlin ist JBBL-Meister 2017

Hauptstädter setzen sich 88:60 gegen Frankfurt durch