U20-Herren spielen vor heimischem Publikum4. Juli 2008

Heimspiele gegen die Türkei in Itzehoe, Hamburg und Lüneburg

Die U20-Herren-Nationalmannschaft wird im Anschluss an ihre Länderspielreise nach Italien am Sonntag nach Deutschland reisen um in der nächsten Woche drei Länderspiele vor heimischem Publikum zu absolvieren. Am 11. Juli 2008 spielt die Mannschaft von DBB-Bundestrainer Emir Mutapcic in Itzehoe gegen die Türkei, am 12. Juli 2008 findet die Begegnung in Hamburg statt und abschließend treffen die beiden Junioren-Teams in Lüneburg aufeinander.

Derzeit tritt die U20-Nationalmannschaft bei einem internationalen Turnier in Italien an, bei dem heute das Spiel gegen Gastgeber Italien auf dem Plan steht (21 Uhr). Am morgigen Samstag (5. Juli 2008) trifft das DBB-Team auf die Junioren auf Russland (18 Uhr), im abschließenden Spiel wartet Israel (Sonntag, 6. Juli 2008, 21 Uhr).

Danach liegt die volle Konzentration den drei Aufeinandertreffen mit der Türkei in Deutschland. Die ING-DiBa-Korbjäger treffen sich am bereits am Mittwoch, den 9. Juli 2008 in Hamburg, um sich auf die drei Testspiele vorzubereiten.

Danach wird es für die DBB-Junioren wieder ernst. Das türkische Team von Trainer Orhun Ene spielen in der A-Gruppe der U20-Junioren und sind somit ein idealer Gegner für das Mutapcic-Team, um sich auf den Wiederaufstieg in die A-Gruppe vorzubereiten. Die Türken bereiten sich ihrerseits auf die Jugend-Europameisterschaften in Riga, Lettland vor, die im August beginnen.

Die Mannschaft um Elias Harris (Foto) tritt zunächst in der Sporthalle am Lehmwold in Itzehoe gegen die Türkei an. Das Spiel beginnt am Freitag, den 11. Juli 2008 um 18 Uhr. Das nächste Aufeinandertreffen findet einen Tag später in der Sporthalle Wandbek in Hamburg-Wandsbek um 19 Uhr statt. Das Abschluss-Spiel ist am Sonntag, 13. Juli 2008 um 15 Uhr in der Sporthalle Kreideberg in Lüneburg.

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.