U20-Herren siegen nach zwei Verlängerungen gegen Griechenland4. Juli 2009

73:70-Erfolg für das DBB-Team vor heimischer Kulisse – Morgen weiterer Test gegen die Griechen
Was für ein Spiel: Die rund 500 Zuschauer in der Paul-Dinter-Halle in Königs-Wusterhausen, unter ihnen auch der Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Peter Danckert, kamen voll auf ihre Kosten: mit 73:70 (17:17, 13:19, 14:12, 17:13, 5:5, 7:4) gewann die deutsche U20-Nationalmannschaft gegen Griechenland.

In der ersten Halbzeit agierte die deutsche Mannschaft noch mit zu vielen Fehlern in der Defensive; im zweiten Spielabschnitt zeigte das Team von DBB-Bundestrainer Henrik Rödl dann ein tolles Spiel. Robin Benzing (Foto) traf kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit einen umjubelten Dreipunktewurf und sicherte Deutschland so die Verlängerung. In der ersten Verlängerung war es dann Tibor Pleiß, der mit einem Wurf kurz vor Schluss den Ausgleich besorgte. In der zweiten ‚Overtime‘ dominierten die ING-DiBa-Korbjäger dann deutlich und sicherten sich so den umjubelten 73:70-Sieg.

Morgen steht in der Schöneberger Sporthalle in Berlin um 18.30 Uhr ein weiterer Vergleich zwischen Deutschland und Griechenland an.

Für Deutschland spielten:

Kai Barth (TV 1862 Langen, 2), Robin Benzing (TV 1862 Langen / Deutsche Bank Skyliners, 28), Bastian Doreth (Franken Hexer, 11), Elias Harris (BIS Baskets Speyer, 15), Tibor Pleiß (Köln 99ers, 8), Stefan Schmidt (BBC Bayreuth, 3), Thomas Schoeps (ALBA Berlin), Philipp Schwethelm (Köln 99ers, 3), Andreas Seiferth (ALBA Berlin), Maurice Stuckey (Brose Baskets Bamberg / TSV Breitengüßbach), Fabian Thülig (SOBA Dragons Rhöndorf / Telekom Baskets Bonn) und Jonas Wohlfahrt-Bottermann (SOBA Dragons Rhöndorf / Telekom Baskets Bonn, 3).

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich