U20-Herren in Kroatien angekommen7. Juni 2010

Wohlfahrt Bottermann und Barthel wieder fit – Tobias Korndoerfer als letzter Spieler gestrichen
Nach zwei Trainingstagen in Frankfurt ist die deutsche U20-Nationalmannschaft der Herren gestern Richtung EM in Kroatien (ab 8. Juli 2010) aufgebrochen. Zuvor musste noch ein Spieler von den Coaches aus dem Kader gestrichen werden. Die Entscheidung fiel auf Tobias Korndoerfer, da Jonas Wohlfahrt-Bottermann und Danilo Barthel (Foto) pünktlich zur EM wieder fit geworden sind.

Gegen 16 Uhr traf das Team im Hotel ein. Dann stand auch noch das erste Training auf dem Programm. Heute stehen dann noch einmal zwei Trainingseinheiten auf dem Programm, bevor es dann am Donnerstag um 14.30 gegen Spanien losgeht. Alle sind gespannt, denn man möchte ja nicht noch einmal 24 Jahre warten, bis erneut gegen Spanien gewonnen wird. Die Mannschaft blickt dem Auftaktspiel fünf Tage nach der Sensation der U17 optimistisch entgegen.

Weitere News

22. Mai 2017

Supercup-PK in Hamburg

Große Vorfreude bei allen Beteiligten

22. Mai 2017

3×3-Kader mit Start ins Sommerprogramm

Vorbereitungsturnier im niederländischen Breda

22. Mai 2017

Hauptstadt-Mädels im Freudenrausch

TuS Lichterfelde feiert U15-Meistertitel