U20-Herren fahren nach Spanien29. Juni 2004

Lehrgang und Turnier

Bundestrainer Michael Schwarz hat den U20-Herren-Nationalkader für einen Lehrgang und ein Turnier vom 04.-12. Juli 2004 in Frankfurt und Gijón/Spanien nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Dominik Bahiense de Mello (2BA Dragons Rhöndorf)
Sebastian Barth (TV Langen)
Fabian Böke (BC Hamburg)
Jan-Christian Both (BG 74 Göttingen)
Vadim Fedotov (2BA Dragons Rhöndorf)
Alex King (MTV Kronberg/Opel Skyliners)
Peter Krausen (Bayer Giants Leverkusen)
Robert Kulawick (TuS Lichterfelde)
Tom Lipke (Oldenburger TB)
Leo Niebuhr (SG Braunschweig)
Jermain Raffington (TuS Urspring/TSG Humana Ehingen)
Jorge Schmidt (BG 74 Göttingen)
Max Weber (GHP Bamberg/BBC Bayreuth)
Philip Zwiener (Bremen Roosters/BTS Neustadt)

Auf Abruf:

Christian Becker (2BA Dragons Rhöndorf)
Philip Günther (Phönix Hagen)
Jakob Klimek (SG Braunschweig)
Johannes Lange (2BA Dragons Rhöndorf)
Tim Modersitzki (RSV Stahnsdorf)

Weitere News

22. Juli 2017

U18-Mädchen siegreich

Portugiesische U16 wird letztlich klar dominiert

21. Juli 2017

U18-Jungen feiern knappen Sieg gegen Frankreich

62:61-Erfolg für das Team von Stein

21. Juli 2017

Universiadeteam zieht ins Finale ein

76:73-Erfolg gegen Gastgeber China