U20-Bundestrainer Frank Menz bittet zum Training24. Mai 2011

17 Spieler für Lehrgang und Länderspiele gegen die Tschechische Republik nominiert

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U20-Nationalmannschaft für einen Lehrgang und Länderspiele gegen die Tschechische Republik vom 26. Mai – 5. Juni 2011 in Kienbaum bei Berlin nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Nico Barth (TV Langen), Danilo Barthel (SG Kirchheim / USC Heidelberg, ab 27.5.2011), Patrick Heckmann (ASC Theresianum Mainz/TV Langen), Michael Kessens (Espoire Cholet/FRA, ab 29.5.2011), Konstantin Klein (ALBA Berlin), Dennis Kramer (Foto, University of San Diego), Jonathan Maier (BSG Ludwigsburg), Mathis Mönnninghoff (Gonzaga University), Maodo Lo (Central Hoops, 26.5.-1.6.2011), Joey Ney (ALBA Berlin), Dennis Ogbe (Tennesee Tech University), Justin Raffington (University of San Francisco), Falko Theilig (Eintracht Frankfurt / Deutsche Bank Skyliners), Daniel Theis (Spot Up Medien Baskets Braunschweig / New Yorker Phantoms Braunschweig, ab 1.6.2011), Johannes Voigtmann (Funkwerk Baskets Science City Jena), Malte Ziegenhagen (ALBA Berlin).

Nachnominiert: Maximilian Kleber (TG 48 Würzburg).

Freigestellt: Kevin Bright (TuS Urspringschule), Niels Giffey (University of Connecticut), Philipp Neumann (Brose Baskets Bamberg/TSV Breitengüßbach), Ole Wendt (Paderborn Baskets).

Auf Abruf: Martin Bogdanov (Central Hoops), Maurice Pluskota (BSG Bremerhaven / Eisbären Bremerhaven).

Verletzt: Anthony Canty (BSG Bremerhaven / Cuxhaven BasCats), Felix Engel (Bayer Leverkusen),

Die U20-Herren werden von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer, Athletik-Trainer Axel Noack (26.-27.5.2011), Physiotherapeut Sebastian Beutler, Teambetreuer Jochen Veit und Teammanager Jochen Buschke (nur während der Länderspiele) betreut.

Länderspieltermine

Freitag, 3. Juni 2011, 17.00 Uhr: Deutschland – Tschechische Republik (BLZ Kienbaum)
Samstag, 4. Juni 2011, 18.30 Uhr: Deutschland – Tschechische Republik (Sporthalle Heijnersdorfer Straße, Bernau)
Sonntag, 5. Juni 2011, 12.00 Uhr: Deutschland – Tschechische Republik (Paul-Dinter-Halle, Königs Wusterhausen)
Alle Spiele im Live Score über die DBB-Website

Weitere News

21. Februar 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 16

Dreimal Aus im Pokal-Halbfinale

NowitzkiDirkl2017vsDetroit-500

19. Februar 2017

Brose Bamberg ist neuer Pokalsieger

74:71 gegen den FC Bayern München im Endspiel des TOP FOUR in Berlin

TheisDaniel2017PokalDunk-500

16. Februar 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 91 / 16. Februar 2017

Aus- und Fortbildungsprogramm 2017 steht fest - Förderung von Kampfrichter-Schulungen

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.