U20- und A2-Länderspiel in Weißenfels30. Mai 2006

Teams von Emir Mutapcic und Frank Menz spielen gegen Lettland und Litauen

Die Stadthalle Weißenfels erlebt im Juni und Juli die ersten offiziellen Basketballländerspiele. Der Mitteldeutsche Basketball Club wurde vom Deutschen Basketball Bund zur Ausrichtung eines U20-Länderspiels gegen Lettland und einer A2-Begegnung gegen Litauen ausgewählt.

Am 13. Juni präsentiert sich die deutsche U20-Nationalmannschaft von Headcoach Emir Mutapcic im „Wolfsbau“. Ab 19:30 Uhr trifft das deutsche Team auf Lettland. Zum Kader der deutschen Nationalmannschaft gehören einige bekannte Zweitligaspieler wie Jan Christian Both (Göttingen), Jannik Freese, Leo Niebuhr, Tom Lipke (alle SG Braunschweig) und Benjamin Fumey (Foto, Bremen). Das Länderspiel gegen Lettland gehört zum Vorbereitungsprogramm der U20-Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft vom 14.-23. Juli in Izmir, Türkei.

Das zweite offizielle Länderspiel richtet der Mitteldeutsche Basketball Club am 2. Juli aus. Dann treffen die A2-Nationalmannschaften von Deutschland und Litauen im Rahmen eines Trainingslehrgangs in Weißenfels aufeinander. Dabei wird die deutsche Nationalmannschaft vom früheren MBC-Trainer Frank Menz betreut. Ihm zur Seite steht mit Sebastian Machowski als Assistantcoach der MBC-Spieler mit den meisten Erstligaeinsätzen für die Wölfe. Im Kader der A2-Nationalmannschaft stehen zahlreiche Bundesligaprofis, die künftig den Sprung in die A-Nationalmannschaft schaffen wollen. Dazu zählen unter anderem Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen), Peter Fehse, Jan Lipke, Dirk Mädrich, Flavio Stückemann (alle BS/Energy Braunschweig), Guido Grünheid, Johannes Strasser (beide RheinEnergie Köln), Heiko Schaffartzik (sellbytel Baskets Nürnberg), Philip Zwiener (ALBA Berlin) und auch Johannes Herber (Foto unten, zuletzt USA). Tipp-Off erfolgt 16:30 Uhr in der Stadthalle Weißenfels.

Tickets für das U20-Länderspiel gibt es zum Preis von 5,50 Euro und für das Spiel der A2 zum Preis von 8,50 Euro. Im Vorverkauf sind die Eintrittskarten in der Stadtinformation Weißenfels und bei AWG Mode Leißling erhältlich, außerdem nach telefonischer Absprache (03443/347390) in der Geschäftsstelle des Mitteldeutschen Basketball Clubs, Georgenberg 25, in Weißenfels.

 

 

Weitere News

30. März 2017

EuroBasket 2017: Trophy Tour startet

In Riga/Lettland geht es los - In Deutschland beim Supercup

TrophyTopur2017-500hoch

29. März 2017

DBB-Trainertableau steht

EuroBasket, Universiade, Damen-EM-Quali, eine WM, sechs EMs und zwei U15-Turniere stehen auf dem Programm

DBB-Logoaufgrau-500

29. März 2017

Dem Krebs einen Korb geben

BASKETBALL AID unterstützt in Kooperation mit dem TSC Mainz, den FRAPORT SKYLINERS und dem Theresianum Mainz das Sportprogramm im Tennis- und Basketball für die Mainzer Kinderkrebsstation

Basketball Aid KörbegegenKrebs-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.