Sehr schwierige EM-Gruppe für Mutapcic-Team28. Februar 2006

Türkei, Russland und Frankreich heißen die Gegner

Die Auslosung der EM-Vorrundengruppen hat den U20-Herren des Deutschen Basketball Bundes eine sehr schwierige Aufgabe bei der EM in Izmir/Türkei (14.-23. Juli 2006) beschert. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic misst sich in der Vorrundengruppe C mit der Türkei, Russland und Frankreich. „Das wird natürlich ganz hart. Die Türkei hat eine sehr starke Mannschaft und ist für mich im eigenen Land EM-Favorit. Russland wird wie immer mit einem Team mit großem Talent an den Start gehen. Die Franzosen sind uns an Erfahrung, Athletik und gutem Training voraus und zählen seit Jahren zur europäischen Spitze. Wir werden sehen, was kommt und alles probieren“, meinte der Bundestrainer nach der Auslosung.

Deutsche Vorrundenspiele
14. Juli: Deutschland – Türkei
15. Juli: Deutschland – Russland
16. Juli: Deutschland – Frankreich

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit