Lehrgang und Turnier für U20-Herren10. Juni 2009

Länderspiele gegen Italien, Russland und die Türkei – Bundestrainer Henrik Rödl nominiert 14 Spieler

Bundestrainer Henrik Rödl hat den Kader der U20-Nationalmannschaft Herren für einen Lehrgang vom 14.-16. Juni 2009 in der Sportschule LSB Hessen und für ein internationales Turnier in Domegge di Cadore/Italien vom 18.-20. Juni 2009 nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Thiermo Agne (TSG Erdgas Ehingen Urspringschule), Kai Barth (TV 1862 Langen), Robin Benzing (TV 1862 Langen / Deutsche Bank Skyliners), Bastian Doreth (Franken Hexer), Elias Harris (BIS Baskets Speyer), Tibor Pleiß (Köln 99ers), Stefan Schmidt (Franken Hexer), Simon Schmitz (BiS Baskets Speyer), Thomas Schoeps (ALBA Berlin), Philipp Schwethelm (Foto, Köln 99ers), Andreas Seiferth (ALBA Berlin), Maurice Stuckey (Brose Baskets Bamberg / TSV Breitengüßbach), Fabian Thülig (SOBA Dragons Rhöndorf / Telekom Baskets Bonn), Jonas Wohlfarth-Bottermann (Telekom Baskets Bonn / SOBA Dragons Rhöndorf).

Auf Abruf: Malte Schwarz (Phoenix Hagen), Walter Simon (ALBA Berlin), Daniel Schmidt (TSV Breitengüßbach), Maik Zirbes (TBB Trier), Erik Land (TSV Breitengüßbach), Akeem Vargas (TSG Erdgas Ehingen Urspringschule).

Länderspieltermine:
Do., 18. Juni 2009, 17.00 Uhr: Deutschland – Italien
Fr., 19. Juni 2009, 19.30 Uhr: Deutschland – Russland
Sa., 20. Juni 2009, 19.30 Uhr: Deutschland – Türkei

Weitere News

25. Juli 2017

Erster Sieg der U16w beim EYOF

Das Team von Stefan Mienack schlägt Litauen 75:50

25. Juli 2017

Zwei U18-Jungs für Basketball without Borders ausgewählt

Drescher und Mattisseck in Tel Aviv dabei

25. Juli 2017

DBB-Herren vor dem Auftaktlehrgang

Isaiah Hartenstein, Bogdan Radosavljevic und Moritz Wagner stoßen dazu