Lehrgang und Länderspiele für U20 männlich7. Juni 2006

Bundestrainer Emir Mutapcic nominiert 18 Spieler

Bundestrainer Emir Mutapcic hat die männliche U20-Nationalmannschaft für einen Lehrgang vom 9.-15. Juni 2006 in Kienbaum und für ein offizielles (Dienstag, 13. Jnui 2006, 19.30 Uhr, Stadthalle Weißenfels) und zwei inoffizielle Länderspiele gegen Lettland nominiert. Folgende 18 Spieler wurden eingeladen:

Fabian Böke (SG Urspringschule/TSG Ehingen), Jan-Christian Both (BG 74 Göttingen), Yannick Evans (Oldenburger TB/EWE Baskets Oldenburg), Jannik Freese (BS/Energy Braunschweig/SG Braunschweig), Tobias Grauel (TuS Lichterfelde), Marius Huth (TuS Lichterfelde), Matthias Goddek (TSV Bayer 04 Leverkusen), Patrick Horstmann (SG Urspringschule), Christoph Jungbauer (TSV Breitengüßbach), Konstantin Karamatskos (USC Freiburg), Nikita Khartchenkov (Chimki Moskau), Oliver Komarek (USC Heidelberg/Post SG Mannheim), Robert Kulawick (TuS Lichterfelde/ALBA Berlin), Tom Lipke (Foto, BS/Energy Braunschweig/SG Braunschweig), Johannes Lischka (TV Lich), David Mc Cray (BG Karlsruhe/SG TVD BIS), Leo Niebuhr (BS/Energy Braunschweig/SG Braunschweig), Achmadscha Zazai (SG Braunschweig).
auf Abruf: Michael Fleischmann (TuS Lichterfelde), Benjamin Fumey (Bremen Roosters/BTS Neustadt), Christian Hoffmann (FC Bayern München).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Emir Mutapcic, Co-Trainer Robert Bauer, Co-Trainer Andreas Martin, Athletiktrainer Axel Noack, Physiotherapeut Thomas Albrecht, Team-Betreuer Nils Fronda, Team-Manager Stephan Laerbusch und Delegationsleiter Carsten Kerner.

Weitere News

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs

13. Dezember 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Blowout-Siege in den USA

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen