Knapper Sieg für U20-Auswahl gegen NBBL-Allstar-Team27. Januar 2007

48:47 vor 8.000 Zuschauern in der Kölnarena
Die U20-Auswahl (Jahrgang 1987) des Deutschen Basketball Bundes hat das diesjährige Rookie-Game beim BBL ALLSTAR Day in Köln gewonnen. Der von Michael Kasch (Landestrainer Westdeutscher Basketball-Verband) und Reiner Braun (Landestrainer Basketball-Verband Baden-Württemberg) trainierte Nachwuchs setzte sich vor rund 8.000 Zuschauern in der Kölnarena gegen die NBBL-ALLSTARS knapp mit 48:47 (11:14, 6:10, 13:15, 18:8) durch.

Die besten Werfer des Spiels waren für die U20-Auswahl Benjamin Fumey (Foto, 14 Pkt./Bremen Roosters) und Marco Buljevic (9/Giessen46ers). Die von Stephan Seile (FC Bayern München) und Zoran Kukic (RheinEnergie Köln) trainierten „Youngster“ (Jahrgang 1988 und jünger) hatten in Philipp Schwethelm (15 Pkt./Rhein Energie Köln) und Elias Harris (13/BIS Speyer) die sichersten Schützen.
Quelle: www.basketball-bundesliga.de

Scouting


Weitere News

27. Mai 2017

NBBL/JBBL TOP4: Finalpaarungen stehen fest

Frankfurt, ALBA, FC Bayern München und IBAM im Finale

26. Mai 2017

DBB trauert um Andreas Dienst

NBV-Präsident plötzlich verstorben

26. Mai 2017

Der Nachwuchs sucht seine Meister

NBBL/JBBL-TOP4 am Wochenende in Frankfurt