Knapper Sieg für U20-Auswahl gegen NBBL-Allstar-Team27. Januar 2007

48:47 vor 8.000 Zuschauern in der Kölnarena
Die U20-Auswahl (Jahrgang 1987) des Deutschen Basketball Bundes hat das diesjährige Rookie-Game beim BBL ALLSTAR Day in Köln gewonnen. Der von Michael Kasch (Landestrainer Westdeutscher Basketball-Verband) und Reiner Braun (Landestrainer Basketball-Verband Baden-Württemberg) trainierte Nachwuchs setzte sich vor rund 8.000 Zuschauern in der Kölnarena gegen die NBBL-ALLSTARS knapp mit 48:47 (11:14, 6:10, 13:15, 18:8) durch.

Die besten Werfer des Spiels waren für die U20-Auswahl Benjamin Fumey (Foto, 14 Pkt./Bremen Roosters) und Marco Buljevic (9/Giessen46ers). Die von Stephan Seile (FC Bayern München) und Zoran Kukic (RheinEnergie Köln) trainierten „Youngster“ (Jahrgang 1988 und jünger) hatten in Philipp Schwethelm (15 Pkt./Rhein Energie Köln) und Elias Harris (13/BIS Speyer) die sichersten Schützen.
Quelle: www.basketball-bundesliga.de

Scouting


Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich