Knapper Sieg für U20-Auswahl gegen NBBL-Allstar-Team27. Januar 2007

48:47 vor 8.000 Zuschauern in der Kölnarena
Die U20-Auswahl (Jahrgang 1987) des Deutschen Basketball Bundes hat das diesjährige Rookie-Game beim BBL ALLSTAR Day in Köln gewonnen. Der von Michael Kasch (Landestrainer Westdeutscher Basketball-Verband) und Reiner Braun (Landestrainer Basketball-Verband Baden-Württemberg) trainierte Nachwuchs setzte sich vor rund 8.000 Zuschauern in der Kölnarena gegen die NBBL-ALLSTARS knapp mit 48:47 (11:14, 6:10, 13:15, 18:8) durch.

Die besten Werfer des Spiels waren für die U20-Auswahl Benjamin Fumey (Foto, 14 Pkt./Bremen Roosters) und Marco Buljevic (9/Giessen46ers). Die von Stephan Seile (FC Bayern München) und Zoran Kukic (RheinEnergie Köln) trainierten „Youngster“ (Jahrgang 1988 und jünger) hatten in Philipp Schwethelm (15 Pkt./Rhein Energie Köln) und Elias Harris (13/BIS Speyer) die sichersten Schützen.
Quelle: www.basketball-bundesliga.de

Scouting


Weitere News

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus

14. Dezember 2017

DOSB sucht Deutschlands coolste Seniorensportgruppe

Bewerbung bis zum 28. Februar 2018 möglich

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs