Chris Fleming ist neuer U20-Bundestrainer17. Dezember 2004

Profitrainer übernimmt deutschen Nachwuchs

Chris Fleming (Foto), Headcoach der Artland Dragons in der Basketball-Bundesliga (BBL), ist neuer Bundestrainer der männlichen U20-Nationalmannschaft. Darauf einigten sich jetzt der Deutsche Basketball Bund (DBB) und der BBL-Club aus Quakenbrück, der nach Rücksprache mit Management und Sponsoren keine Bedenken hatte. Der Amerikaner wird sich weiterhin in erster Linie um die Artland Dragons kümmern, steht dem DBB aber vor allem im Sommer zur Verfügung.

Fleming wird das deutsche U20-Team zur Europameisterschaft vom 8.-17. Juli in der Region Moskau führen. Beim an diesem Wochenende stattfindenden U20 Try Out in Paderborn nimmt er den deutschen Nachwuchs bereits unter die Lupe. „Ich kenne den deutschen Basketball jetzt seit zehn Jahren. Zwar ist es eine komplett neue Aufgabe, aber auch ein große Ehre für mich“, so der US-Amerikaner.

Chris Fleming lebt bereits seit zehn Jahren in Deutschland, war zunächst als erfolgreicher Spieler aktiv und ist seit 2001 Headcoach der Artland Dragons, die 2003 den Sprung in die BBL schafften. Der vor 34 Jahren in New Jersey geborene Trainer bezeichnet seine Tätigkeit im Basketball als „absoluten Traumjob“. Mit der Verpflichtung von Chris Fleming für den wichtigen U20-Kader erfüllt der DBB einen der „Wünsche“ von A-Bundestrainer Dirk Bauermann, der sich für den Einsatz von Profitrainern im Nachwuchsbereich stark macht. „Die Erfahrung von Chris Fleming im Tagesgeschäft und im Umgang mit Nachwuchs-Korbjägern werden dem U20-Team zugute kommen“, so DBB-Sportdirektor Wolfgang Brenscheidt.

Der bisherige U20-Bundestrainer Michael Schwarz übernimmt künftig hauptamtlich den A2-Kader (Uni-versiade 2005 im August in Izmir/Türkei) und bleibt als Assistenztrainer beim U20-Kader.

Weitere News

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen

12. Dezember 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Siege für Zipser und Hartenstein

11. Dezember 2017

WNBL-Rückblick: Paukenschlag in Braunschweig

Würzburg: Danelle Arigbabu mit seltenem "20er" Double Double - Bessoir, Kohl und Sabally noch effektiver