U20-Damen testen in Kienbaum28. November 2011

Lehrgang und Leistungsdiagnostik vom 2.-5. Januar 2012
Bundestrainer Raoul Schiedhauer hat den Kader der U20-Damen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang und die Leistungsdiagnostik vom 2.-5. Januar 2012 nach Kienbaum eingeladen. Folgende Spielerinnen wurden nominiert:

Kristin Annawald (Rhein-Main Baskets/TV 1862 Langen), Lena Bradaric (TuS Bad Aibling), Sophie Eder (Friendsfactory TS Jahn München), Julia Gaudermann (Bender Baskets Grünberg), Lena Gohlisch (Berlin Baskets), Nicola Happel (Bender Baskets Grünberg/BC Pharmaserv Marburg), Laura Hebecker, (Foto, SV Halle Lions), Anna Heise (SV Halle Lions), Inken Henningsen (SV Halle Lions), Julia Kohlmann (SV Halle Lions), Laura Masek (SV Halle Lions), Mara Münder (BG 74 Göttingen), Stefanie Pölder (TuS Bad Aibling), Finja Schaake (Bender Baskets Grünberg/BC Pharrmaserv Marburg), Judith Schmidt (Basketball 4 Girls Chemnitz), Christina Schnorr (Basketball 4 Girls Chemnitz), Caroline van der Velde (SG BBZ Opladen), Daniela Vogel (ASV Moabit Berlin).

Auf Abruf:
Felicitas Graßhoff (Phoenix Hagen Ladies), Stina Harris (SG Towers Speyer/Schifferstadt), Sabrina Ochs (OKE Panthers Osnabrück), Kimberly Pohlmann (Phoenix Hagen Ladies), Ramona Tews (Herner TC).

Freigestellt (z. Zt. in den USA):
Janna Graf (Yale University), Sonja Greinacher (Gonzaga University), Jule Muegge (Carmel Hioghschool). 

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Raoul Scheidhauer, Co-Trainer Heiko Czach, der hauptamtlichen Bundestrainerin Alex Maerz, Physiotherapeutin Claudia Nicht und Teambetreuerin Navina Pertz.

Foto: Heiko Kutzschmar

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei