U20-Damen spielen in Frankreich15. Juni 2010

Turnier in Bourg en Bresse

Bundestrainer Bastian Wernthaler hat den Kader der U20-Damen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang und ein internationales Turnier vom 23.-27. Juni 2010 in Steinbach und Bourg en Bresse/Frankreich. Folgende Spielerinnen wurden nominiert:

Leonie Bleker (evo NB Oberhausen), Svenja Brunckhorst (TSV 1880 Wasserburg), Wiebke Bruns (evo NB Oberhausen), Mara Greunke (Foto, Rhein Main Baskets / TV Langen), Raphaela Jochimczyk (TG Ladybaskets Würzburg / TV Marktheidenfeld),  Jenny Menz (TuS Jena Burgaupark Ladybaskets), Astrid Ramcke (SCALA RISt Ladybaskets), Anna-Lisa Rexroth (Rhein Main Baskets / TV Hofheim), Anastasia Riabchenko (MTV 1879 München), Julia Schindler (Eisvögel USC Freiburg), Stephanie Wagner (Rhein Main Baskets / TV Langen).
Freigestellt: Emina Karic (Herner TC), Pia Mankertz (RIST SCALA Ladybaskets / SC Alstertal-Langenhorn).
Auf Abruf: Sarah-Marie Frankenberger (Rhein Main Baskets / Bender Baskets Grünberg).

Die Mannschaft wird betreut von Bastian Wernthaler, Rüdiger Wichote (Co-Trainer), Claudia Nicht (Physiotherapeutin) und Jochen Buschke (Teammanager, zeitweise).

Länderspieltermine:
Freitag, 25. Juni 2010, 20.30 h: Deutschland – Frankreich (Bourg en Bresse)
Samstag, 26. Juni 2010, 18.30 h: Deutschland – Polen (Bourg en Bresse)
Sonntag, 27. Juni 2010, 13.30 h: Deutschland – Bulgarien (Bourg en Bresse)

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei