U20-Damen mit Erfolg gegen Rumänien6. Juni 2010

250 Zuschauer in Berlin sehen 68:60-Sieg der Mannschaft von Bastian Wernthaler

Die deutsche U20-Nationalmannschaft der Damen hat ihr zweites Testspiel gegen Rumänien gewonnen. Nach der 68:81-Niederlage am Vortag setzten sich die Spielerinnen von Bundestrainer Bastian Wernthaler in Berlin mit 68:60 (15:20, 40:29, 55:42) durch. Dabei zeigte sich vor allem die Verteidigung der DBB-Auswahl deutlich verbessert. Die 250 Zuschauer freuten sich zwischendurch über eine 16-Punkte-Führung, mussten am Ende aber noch zittern, als die Rumäninnen auf 62:59 heran kamen.

Für Deutschland spielten:
Leonie Bleker (evo NB Oberhausen, 3), Svenja Brunckhorst (TSV 1880 Wasserburg, 11), Wiebke Bruns (evo NB Oberhausen, 4), Sarah-Marie Frankenberger (Rhein Main Baskets / Bender Baskets Grünberg, 5), Mara Greunke (Rhein Main Baskets / TV Langen, 2), Raphaela Jochimczyk (TG Ladybaskets Würzburg / TV Marktheidenfeld, 5), Emina Karic (Herner TC, 10), Pia Mankertz (RIST SCALA Ladybaskets / SC Alstertal-Langenhorn, 5), Jenny Menz (TuS Jena Burgaupark Ladybaskets, dnp), Astrid Ramcke (SCALA RISt Ladybaskets, dnp), Anna-Lisa Rexroth (Rhein Main Baskets / TV Hofheim, 4), Anastasia Riabchenko (MTV 1879 München, 2), Julia Schindler (Eisvögel USC Freiburg, 0), Stephanie Wagner (Foto, Rhein Main Baskets / TV Langen, 19).

Weitere News

23. Mai 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 29

Voigtmann mit erfolgreichem Playoff-Auftakt

23. Mai 2017

Die „FIBA-Kurve“ steigt

Noch 100 Tage bis zur EuroBasket 2017

23. Mai 2017

Deutsches Olympisches Jugendlager PyeongChang 2018

Bewerbung noch bis zum 23. Juli 2017 möglich