Lehrgang und Länderspiele für U20-Damen22. Juni 2009

Julia Gajewski nominiert zwölf Spielerinnen

DBB-Bundestrainerin Julia Gajewski hat den Kader der U20-Damen-Nationalmannschaft für einem Lehrgang am 25. Juni 2009 in Oberhausen, für ein Länderspiel gegen die Niederlande am 26. Juni 2009 in Nijmegen und für zwei Länderspiele gegen Belgien am 27./28. Juni 2009 in Hofstade / Belgien benannt. Folgende Spielerinnen wurden nominiert:

Stina Barnert (TV Saarlouis Royals),Wiebke Bruns (evo NB Oberhausen), Nelli Dietrich (Rhein-Main Baskets), Stefanie Grigoleit (SV Halle Lions, Rotenburg/Scheeßel), Hanna Mügge (Foto, Bradley University/USA), Nadja Prötzig (TSV Wasserburg), Leonie Prudent (BBZ Leverkusen/SV Union Opladen), Anna-Lisa Rexroth (Rhein-Main Baskets), Antje Skorsetz (TuS Jena), Julia Trogele (Penn State University/USA), Svenja Greunke (Rhein-Main Baskets), Stephanie Wagner (Rhein-Main Baskets).
Auf Abruf: Leonie Bleker (evo NB Oberhausen),  Hannah Eitel (SV Germering).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainerin Julia Gajewski, Physiotherapeutin Claudia Nicht, den Team-Betreuern Ralf Weslowski und Henry Canton und Team-Manager Jochen Buschke (nur Belgien).

Spieltermine:
Freitag, 26. Juni 2009, 20.00 Uhr: Deutschland – Niederlande (Nijmegen)
Samstag, 27. Juni 2009, 19.00 Uhr: Deutschland – Belgien (Hofstade)
Sonntag, 28. Juni 2009, 13.00 Uhr: Deutschland – Belgien (Hofstade)

Weitere News

30. April 2017

WNBL TOP4 2017: Girls Baskets schaffen Historisches

Erster WNBL-Triumph für Heimteam - Erste Titelverteidigung

WNBLTOP42017MeinhartJulina-500

30. April 2017

WNBL TOP4 2017: Bamberg wird Dritter

44:36 im kleinen Finale gegen den TuS Lichterfelde

WNBLTOP42017FoernerJulia-500

29. April 2017

WNBL TOP4 2017: München im Endspiel

Südmeister bezwingt den TuS Lichterfelde - Verletzung von Fiebich trübt Erfolg

WNBLTOP42017PfeiferLea-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.